Was ist Granatapfelmelasse?

Meine erste Flasche Granatapfelmelasse habe ich vor vielen Jahren gekauft, als ich in einem libanesischen Café und Markt arbeitete und meinen Mitarbeiterrabatt voll ausnutzen wollte. Es stand jahrelang hinten in einem Küchenschrank, bevor ich den Mut hatte, damit herumzuspielen. Sobald ich es getan hatte, habe ich nie zurückgeschaut. Süß-saure Granatapfelmelasse ist eine bezaubernde Zutat, die nichts anderes in Ihrer Speisekammer zu bieten hat.

Während Granatapfelmelasse seit langem eine gängige Zutat in der Küche des Nahen Ostens ist, hat sie anderswo erst vor kurzem an Popularität gewonnen. Es ist ein dicker Sirup, der allem, von Eintöpfen bis hin zu Cocktails, eine würzige und sanfte Süße verleiht. Hier ist alles, was Sie über diese besondere Zutat wissen müssen.

Granatapfelmelasse

  • Haltbarkeit: Unbegrenzt bei Lagerung im Kühlschrank
  • Hauptbestandteile: Granatapfelsaft
  • Geschmack: Herb, süß und moschusartig
  • Häufigste Küche: Naher Osten
  • Die häufigsten Gerichte: Muhammara, Fesenjan

Was man über Granatapfelmelasse wissen sollte

Granatapfelmelasse ist einfach Granatapfelsaft, der eingekocht und zu einem dicken, dunkelbraunen, melasseähnlichen Sirup reduziert wurde. Es ist eine gängige Zutat in der Küche des Nahen Ostens und wird manchmal auch als Granatapfelsirup bezeichnet. Obwohl es „Melasse“ im Namen trägt, ist es eher sauer als süß. Granatapfelmelasse ist herb und würzig, mit einer unterschwelligen karamellisierten Süße und einer fast moschusartigen Tiefe. Es ist eine Zutat, die absolut einzigartig ist.

Wenn Sie Granatapfelsaft getrunken oder eine Handvoll rubinroter Granatapfelkerne in den Mund genommen haben, dann sind Sie mit dem süß-säuerlichen Geschmack der Frucht vertraut. Granatapfelmelasse ist eine stark konzentrierte Form davon. Seine Süße ist viel karamellisierter und erdiger, während seine angenehm säuerliche Note immer noch im Vordergrund steht.

Einfach Rezepte / Lori Reis


Wo zu kaufen

Während es früher schwierig war, eine Flasche Granatapfelmelasse außerhalb der Märkte des Nahen Ostens zu finden, taucht die Zutat jetzt in vielen Gewürzgeschäften und auch bei Whole Foods auf. Es ist auch bei Online-Händlern wie Amazon erhältlich. Cortas ist vielleicht die am weitesten verbreitete importierte Marke, aber jetzt tauchen auch einheimische Marken auf, wie zum Beispiel Just Granatapfelsirup.

Da es sich bei der Zutat einfach um eingekochten Granatapfelsaft handelt, kannst du auch versuchen, ihn selbst herzustellen!

Wie zu speichern

Es gibt viele widersprüchliche Informationen darüber, wie man Granatapfelsirup am besten lagert, da viele Flaschen keine Aufbewahrungshinweise enthalten. Ungeöffnete Granatapfelmelasse kann bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Einige sagen, dass es nach dem Öffnen in Ordnung ist, es bei Raumtemperatur aufzubewahren, während andere empfehlen, es im Kühlschrank aufzubewahren. Nachdem ich intensiv nach der Aufbewahrung meiner eigenen Flasche gesucht habe, habe ich mich dazu entschlossen, sie im Kühlschrank aufzubewahren, wo sie auf unbestimmte Zeit frisch bleibt. Wenn Sie vorhaben, die Flasche in 6 Monaten oder weniger zu verbrauchen, ist die Speisekammer in Ordnung. Bedenke, dass Granatapfelmelasse im Kühlschrank eindicken kann, aber zu ihrer normalen Konsistenz zurückkehrt, wenn du sie vor der Verwendung etwa 10 Minuten lang auf der Theke liegen lässt.

Einfach Rezepte / Lori Reis


Wie man mit Granatapfelmelasse kocht

Granatapfelmelasse wird traditionell als Gewürz verwendet, das Glanz, Schärfe und einen Hauch von Süße verleiht. Da es einen starken Geschmack hat, müssen Sie Salaten und Eintöpfen normalerweise nicht viel hinzufügen, um die Vorteile der Zutat zu nutzen. Es kann je nach Rezept vor, während oder nach dem Kochen hinzugefügt werden.

Rezept, das Granatapfelmelasse verwendet

Es gibt eine Handvoll ikonischer Gerichte aus dem Nahen Osten, die ohne Granatapfelsirupe nicht dasselbe wären, wie Muhammara, ein gerösteter Paprika-Walnuss-Dip, und Fesenjan, ein persischer Hühnereintopf.

Über seine klassische Anwendung hinaus birgt Granatapfelmelasse eine Welt voller Potenziale. Es kann in Marinaden für Fleisch und Fisch geschlagen, in einem Salatdressing verwendet, als Glasur auf geröstetes Gemüse gestrichen, in Cocktails oder Mocktails gerührt oder sogar einfach auf Joghurt oder Haferflocken geträufelt werden, als weniger süßer Ersatz für Honig oder Ahornsirup .

Schreibe einen Kommentar