Vesper-Cocktail-Rezept

Obwohl James Bond für seinen Martini (geschüttelt, nicht gerührt) bekannt ist, war er nicht sein einziges Lieblingsgetränk. Leser von Ian Flemings erstem Bond-Roman „Casino Royale“ werden den Vesper-Cocktail wiedererkennen – eine bitterere Variante des Martini.

Benannt nach seiner Liebesbeziehung und (Spoiler-Alarm) Doppelagent, lautete das Originalrezept von Bond wie folgt: „‚Drei Maß von Gordon’s, eines von Wodka, ein halbes Maß von Kina Lillet. Schütteln Sie es sehr gut, bis es eiskalt ist, und fügen Sie dann eine große dünne Scheibe Zitronenschale hinzu.“

Wenn Sie denken, wow, das klingt berauscht? Du hättest Recht. Aber ich habe das Rezept aktualisiert, um den Alkohol auszugleichen und gleichzeitig seinen Wurzeln treu zu bleiben.

Das bittere Element

Während heute niemand einen echten Vesper-Cocktail haben kann, da Kina Lillet Mitte der 1980er Jahre eingestellt wurde, gibt es 2 Flaschen, die Sie als Ersatz verwenden können, um einen ähnlich bitteren trockenen Martini zu erhalten.

An erster Stelle steht Kleines weißes, das technisch gesehen Kina Lillet ist, bei dem das Chinin entfernt wurde. Es hat etwas von dem fruchtigen, kräuterigen Geschmack des aufgespriteten Weins, ist aber ohne Chinin deutlich weniger bitter. Um dieser geschmacklichen Diskrepanz entgegenzuwirken, sind ein paar Spritzer Angostura Bitter empfehlenswert.

Eine andere Flasche, und meine bevorzugte Wahl für dieses Getränk, ist Cocchi Americano. Cocchi Americano wird seit dem späten 19. Jahrhundert in Italien hergestellt, wurde aber in den USA während der Cocktail-Renaissance Mitte der 2000er Jahre populär. Obwohl es schwer zu sagen ist, stimmen viele Cocktail-Historiker darin überein, dass der Geschmack dem inzwischen ausgestorbenen Kina Lillet sehr ähnlich ist, was ihn zu einer perfekten Wahl für die Vesper macht.

Einfach Rezepte / Elana Lepkowski


Auswahl von Gin und Wodka für die Vesper

Die anderen beiden Flaschen hier sind ziemlich sachlich. Verwenden Sie hier Ihren Lieblings-London Dry-Gin – Gordon’s ist in Ordnung, wenn Sie Bonds Rezept folgen, aber Beefeater oder Ford’s Gin behalten das schwere Wacholder-Geschmacksprofil intakt, ohne zu viele andere Pflanzenstoffe in die Mischung hinzuzufügen, die den ganzen Drink verderben könnten .

Gleiches gilt für den Wodka; Verwenden Sie Ihre Lieblingsflasche (bitte ohne Aroma!). Ich mag Titos hier, aber jede Flasche mit mittlerem bis höherem Preis funktioniert auch.

Rühren, nicht schütteln

Ich empfehle Ihnen, sich von Bonds Rat zum Schütteln von Martinis fernzuhalten. Schütteln verwässert das Getränk und dämpft den Geschmack einer Vesper.

Durch Rühren erhältst du genug Wasser aus dem schmelzenden Eis, um das Getränk zu verdünnen, ohne es zu verwässern. Sobald Ihr Getränk das Cocktailglas (V-Stil oder Coupe) berührt, runden Sie es mit einem Streifen Zitronenschale ab, um ein ergänzendes Zitrusaroma hinzuzufügen, das das gesamte Trinkerlebnis abrundet.

Einfach Rezepte / Elana Lepkowski


Cocktails für Gin-Liebhaber

Schreibe einen Kommentar