Slow Cooker Rezept für Auflauf mit grünen Bohnen

Ich kann zwar nicht leugnen, wie einfach es ist, eine Dose grüne Bohnen und eine Dose Pilzsuppe zu öffnen und sie in eine Auflaufform zu kippen, aber es lohnt sich, sich ein wenig mehr Zeit zu nehmen, um einen grünen Bohnenauflauf von Grund auf zuzubereiten, und ist exponentiell köstlicher. Obwohl der Auflauf mit grünen Bohnen normalerweise im Ofen zubereitet wird, wird diese Version in einem langsamen Kocher zubereitet, wodurch Platz in Ihrem Ofen frei wird. Im Slow Cooker werden die grünen Bohnen sehr zart und in der mit Umami gefüllten Pilzcremesauce (natürlich selbstgemacht) getränkt.

Die Flexibilität eines Schongarers

Ich liebe meinen Slow Cooker – er befreit meine Hände (und den Ofen) für Stunden, und die Garzeit ist immer verzeihend. Füllen Sie ihn mit Zutaten, setzen Sie den Deckel auf und lassen Sie ihn seine Arbeit tun. Viel einfacher geht es nicht!

Die meisten Schongarer haben drei Einstellungen: hoch, niedrig und warm. Ich beginne die meisten Slow Cooker-Rezepte auf hoher Stufe und reduziere auf niedrig, wenn ich die Garzeit verlängern möchte. Dieses Rezept benötigt mindestens 2 Stunden auf High, um die grünen Bohnen zart zu machen, aber durch längeres Kochen wird es noch besser – die Aromen verschmelzen und die Sauce kocht herunter und konzentriert sich etwas mehr.

Dann stelle ich es auf warm, wenn alles darin vollständig gekocht ist, aber ich möchte es bis zum Servieren warm halten. In der warmen Umgebung hält der grüne Bohnenauflauf 4 bis 5 Stunden, was großartig ist, wenn Ihre Gäste während der gesamten Party auf dem Essen grasen.

Einfach Rezepte / Ciara Kehoe


Mit frischen, blanchierten grünen Bohnen

Sie können gefrorene grüne Bohnen verwenden, aber ich empfehle, frische zu verwenden, wenn Sie welche haben. Du musst sie blanchieren, bevor du sie in den Slow Cooker gibst.

Was ist Blanchieren? Es bedeutet, die grünen Bohnen ein paar Minuten in kochendem Wasser zu kochen, bis sie eine leuchtende Farbe haben und knusprig-zart sind, und sie dann in einem Eisbad zu schocken – dies stoppt das weitere Kochen durch Restwärme und schließt den Geschmack ein.

Gefrorene grüne Bohnen müssen nicht blanchiert werden.

Eine einfache hausgemachte Pilzcremesauce

Ich habe eine Freundin, die ein eingefleischter Fan des klassischen Auflaufs mit grünen Bohnen ist – nur im Laden gekaufte französische Röstzwiebeln, die darüber gestreut sind, kratzen diesen nostalgischen Juckreiz für sie. Aber selbst sie gibt zu, dass hausgemachte Champignon-Sahne-Sauce das Spiel verändert und weitaus leckerer ist als das Zeug aus der Dose. Und es könnte nicht einfacher zu machen sein.

Beginnen Sie damit, Ihre Pilze in etwas Butter zu kochen. Normalerweise verwende ich Cremini-Pilze – sie sind klein, zart und haben einen subtilen Fleischgeschmack. Sie können eine Mischung aus Pilzen verwenden: Knopf, Portobello, Pfifferlinge und sogar ein paar Morcheln wären köstlich. Ich würde Shiitake-Pilze vermeiden, weil sie für dieses Rezept zu zäh sind.

Sobald die Pilze gekocht sind, fügen Sie etwas Mehl hinzu, um eine Mehlschwitze herzustellen – eine Kombination aus Butter und Mehl, die zum Andicken der Sauce verwendet wird – und fügen Sie dann etwas Hühnerbrühe und Sahne hinzu. Das ist es!

Die Pilzsauce kann im Voraus zubereitet und bis zu 5 Tage im Kühlschrank oder 2 Monate im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

Einfach Rezepte / Ciara Kehoe


Braten Sie Ihre eigenen Schalotten

Ich bevorzuge knusprige Schalotten auf meinen grünen Bohnenaufläufen – sie sind knuspriger, wenn sie gebraten werden, und brauchen nicht einmal einen Teig. ohne Teig.

Der Trick für ultra knusprige Schalotten besteht darin, sie so dünn wie möglich zu schneiden. Starten Sie sie in kaltem Öl. Sie werden im Handumdrehen knusprig, also rühre sie regelmäßig um und behalte sie gut im Auge. Sobald sie goldbraun sind, die gebratenen Schalotten auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Und versuchen Sie, nicht zu viele zu essen, während Ihr Auflauf kocht!

Die gebratenen Schalotten können bis zu 1 Monat in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.

Einfacher Tipp!

Das Schalottenöl aufbewahren. Es ist köstlich für alles, vom Anbraten von Gemüse bis zum Einrühren in Salatdressings.

Sie haben keine Zeit, Ihre eigenen Schalotten zu braten? Ich habe immer ein Glas mit gekauften Schalotten in meinem Schrank. Ich finde sie in meinem örtlichen Asialaden. French’s Fried Onions geht natürlich auch immer.

Swaps und Substitutionen

  • Dieses Rezept verwendet Hühnerbrühe, aber Sie können es leicht vegetarisch machen, indem Sie die Gemüsebrühe oder, noch besser, die Pilzbrühe austauschen.
  • Auf der Suche nach einem veganen Auflauf? Verwenden Sie vegane Butter, wie Earth Balance, und ungesüßte Cashewmilch anstelle von halb und halb.
  • Ist es ein grüner Bohnenauflauf ohne grüne Bohnen? Wahrscheinlich nicht. Aber blanchierter Brokkoli oder Blumenkohl wären trotzdem eine köstliche Alternative.

Einfach Rezepte / Ciara Kehoe


Aus Liebe zu grünen Bohnen

Schreibe einen Kommentar