Schokoladen-Tres-Leches-Kuchen-Rezept

Tres leches-Kuchen, was auf Spanisch „Drei-Milch-Kuchen“ bedeutet, ist ein beliebtes lateinamerikanisches Dessert, das in vielen Formen in verschiedenen Ländern zu finden ist. Die Rückverfolgung seiner Ursprünge ist kompliziert, da es in Nicaragua, Mexiko, Puerto Rico, Ecuador und Kolumbien seit vielen Jahren bekannt und beliebt ist. Manche behaupten sogar, dass es an das englische Trifle erinnert.

In meinem Fall ist Tres Leches ein Festkuchen, den wir an Geburtstagen und zu Weihnachten hatten, und der Kuchen, den ich backe, wenn ich meine kolumbianische Herkunft zeigen möchte. Es ist das ultimative Wohlfühlessen.

Einfach Rezepte / Mark Beamm


Schokolade durch und durch

Ein Schokoladen-Tres-Leches-Kuchen ist ein Schokoladen-Biskuitkuchen, der nach dem Backen mit drei Arten von Milch befeuchtet wird. Der Kuchen wird nicht matschig – er wird weicher und unglaublich saftig. Diese Milchmischung ist mit Kakaopulver und gemahlenem Zimt aromatisiert und erinnert an heiße Schokolade. Dann wird die Oberseite des Kuchens mit einer luftigen Schlagsahne mit Schokoladengeschmack überzogen. In jedem Bestandteil dieses Kuchens steckt Schokolade.

Verwenden Sie hochwertige Schokolade – sie enthält mehr Kakaofeststoffe, was zu mehr Geschmack führt. Für den Biskuitkuchen empfehle ich holländisches Kakaopulver, kein natürliches Kakaopulver, das zu einem trockeneren Kuchen führt. Außerdem ist ein wenig Kaffee eine hervorragende Möglichkeit, den Schokoladengeschmack zu verstärken. Sie werden den Kaffee überhaupt nicht schmecken können.

Über die Tres Leches

Nicht jeder Tres Leches Kuchen ist gleich gemacht. Einige verlangen nach Milch anstelle von Sahne und einige verwenden sogar vier Arten von Milch. Ich habe sogar Rezepte gesehen, die Kokosmilch verwenden. Dieses Rezept erfordert insgesamt etwa 2 Tassen gesüßte Kondensmilch, Sahne und Kondensmilch. Ich mag diese cremigere und seidigere Kombination, aber für etwas Leichteres verwende Halb-und-Halb- oder Vollmilch anstelle von Sahne.

Einfach Rezepte / Mark Beamm


Meistere die Schokoladen-Schlagsahne

Schlagsahne schafft einen magischen Moment in der Küche, wenn sich die Sahne mit sehr wenig Aufwand in etwas Neues und Aufregendes verwandelt. Selbstgemachte Schlagsahne schmeckt besser als im Laden gekauft und lässt sich auch leicht anpassen. Hier sind einige Tipps:

  • Verwenden Sie Sahne. Sie brauchen Fett, um all die Luftblasen einzuschließen, die Schlagsahne leicht und locker machen. Eine fettärmere Alternative wird das nicht erreichen.
  • Halten Sie Ihre Sahne und Schüssel kalt, indem Sie sie bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen. Kalte Sahne lässt sich besser aufschlagen, da das Fett stabiler ist und Luftblasen besser einschließt.
  • Von Hand zu schlagen mag sich wie ein kleines Training anfühlen, aber es ist der beste Weg, um ein Überschlagen zu vermeiden. Eine körnige und geronnene Sahne wird zu stark geschlagen, was nicht behoben werden kann.
  • Wischen Sie von einer Seite zur anderen, anstatt im Kreis zu gehen. Es ist effizienter und Ihre Schulter wird nicht so müde.

Mach es würziger!

Du bist kreativ und möchtest den Kuchen aufpeppen?

  • Fügen Sie eine Prise Cayennepfeffer und einen Teelöffel Vanilleextrakt hinzu, um einen von mexikanischer heißer Schokolade inspirierten Geschmack zu erhalten.
  • Die Milchmischung mit ganzen Kardamomkapseln aufgießen und vor Gebrauch abseihen.
  • Den Kuchen mit etwas geriebenem Muskat bestäuben, um ihn warm zu halten.
  • Wer bin ich, Ihnen zu sagen, dass Baileys keine Milch ist? Ersetzen Sie 1/4 Tasse Kondensmilch durch die gleiche Menge Baileys.

Einfach Rezepte / Mark Beamm


Mehr Festkuchen

Schreibe einen Kommentar