Sandwiches sind das ideale faule Sommeressen für Familien

Im Sommer kommt in Virginia eine Zeit, in der ein Körper einfach kein Grad mehr Hitze ertragen kann. Unserer ist einer dieser besonderen Orte, an denen es nicht nur die Hitze, sondern auch die Luftfeuchtigkeit (aber wirklich auch die Hitze) ist, und den größten Teil des Sommers fühlt es sich an, als würde man durch einen klebrigen Whirlpool mit Moskitos waten. Die Vorstellung, den Ofen anzuschalten, ist abstoßend. An diesen unerträglichen Sommertagen sitzen wir direkt unter den Lüftungsschlitzen der Klimaanlage, essen Sandwiches zum Abendessen und fragen uns: „Warum machen wir das nicht öfter?“ und vielleicht auch: „Warum leben wir nicht in Alaska?“

Sandwiches sind das ideale faule Sommeressen, weil sie es kühl halten. Die Küche bleibt buchstäblich ein paar Grad kühler, weil wir nichts heizen, aber auch theoretischEs bleibt kühler, denn Sandwiches For Dinner telegrafiert: Mama ist in bester Laune. Irgendetwas an Sandwiches zum Abendessen fühlt sich einfach anders an. Es fühlt sich an, als würden die Regeln gebrochen, was Kinder lieben, und die geheime Wahrheit ist, dass Mütter es auch lieben.

Nick Evans

Unsere Familie besteht aus mir, meinem Mann und unseren beiden Töchtern Lily, 10, und Hazel, 4. Wir haben alle etwas unterschiedliche Geschmäcker und Abenteuerschwellen, was Sandwiches zum Abendessen so perfekt für uns macht. Oft geschieht dies in Form von Build-Your-Own-Subs. Ich beginne mit gerösteten Hoagie-Brötchen und räume dann die Feinkostschublade aus, verschütte ihren Inhalt – Prosciutto, gebratenen Truthahn, Salami, Provolone, Swiss – zusammen mit Gläsern mit Duke’s Mayo, Cento Hoagie Spread, Bananenpaprika, Olivenöl , und Rotweinessig. Ich schneide Römersalat, schneide eine Tomate in Scheiben und schneide Zwiebeln in dünne Scheiben. Dann läute ich die Abendglocke. Einfachste Mahlzeit der Woche, zweifellos.

Mein Mann und ich beladen unsere Sandwiches mit verschiedenen Fleischsorten und eingelegter Paprika, vielleicht ein oder zwei Brotaufstriche, während Lily und Hazel Sandwiches nach ihren eigenen Wünschen zusammenstellen – viel Mayo für Lily, extra Tomaten für Hazel. Sie essen sie gerne, weil sie diese Sandwiches für sich selbst gemacht haben, und das ist ein Gewinn für alle.

Ein weiterer großer Vorteil von Sandwiches for Dinner ist die Tragbarkeit. Mit zwei Kindern und all ihren Aktivitäten können sich die Wochentage im Sommer so hektisch anfühlen wie im Winter, mit mehreren Abgaben und Abholungen im Camp, Spielterminen und einem strengen Zeitplan für den Besuch des Pools. Ich habe aus mehreren epischen Misserfolgen gelernt, dass es wichtig ist, am Pool gut versorgt zu sein, ungeachtet der Snackbar. An Pooltagen mache ich mir morgens Sandwiches, wickle sie in Wachspapier ein, wo sie darauf warten, dass sie langsam besser werden. Dies sind stabilere Sandwiches – Ihre Muffulettas, Ihre Pans Bagnat, knuspriges Brot gefüllt mit Olivenaufstrichen, Fleisch und Käse, denen ein wenig Marinade nichts ausmacht – Sandwiches, die alle für ein paar weitere Stunden am Pool einigermaßen satt machen.

5 unserer beliebtesten Summer Dinner Sandwiches

Schreibe einen Kommentar