Rezept für Vanillekuchen mit Himbeer-Frischkäse-Zuckerguss

Sie brauchen wirklich keine Geburtstagsfeier, um diesen Kuchen zu backen, aber ich wurde von meinem eigenen Geburtstagskind inspiriert, diesen flauschigen Vanillekuchen zu kreieren, der mit säuerlicher Himbeerglasur überzogen ist. Zumindest an seinem Geburtstag habe ich ihn verhätschelt. Es ist eine süße Ergänzung zu Geburtstagen, Valentinstag, Muttertag oder jedem anderen Tag.

Einfach Rezepte / Sally Vargas


Was sind gefriergetrocknete Himbeeren?

Das Frosting lässt diesen Kuchen glänzen! Es ist ein heller, säuerlicher und unbestreitbar Himbeergeschmack, der aus gemahlenen gefriergetrockneten Himbeeren hergestellt wird. Gefriertrocknung ist eine Methode zur Konservierung der Himbeeren durch Einfrieren und Entfernen von Wasser mit einem Niederdruckvakuum. Sie werden federleicht und behalten dabei ihre Säure und Süße. Ganze gefriergebratene Himbeeren in einer Küchenmaschine oder Gewürzmühle zu einem würzigen Beerenstaub pulverisieren.

Gefriergetrocknete Himbeeren sind heutzutage in den meisten Lebensmittelgeschäften erhältlich, normalerweise in Packungen von 1 bis 2 Unzen. Sie sind auch in Pulverform online erhältlich – Sie benötigen etwa 5 Esslöffel.

Wie man den Kuchen glasiert

Die beiden Schichten dieses Kuchens backen ziemlich flach, sodass Sie sie nicht nivellieren müssen. Haben Sie eine gewölbte Spitze? Verwenden Sie ein großes gezacktes Messer, um es mit einer Sägebewegung abzuschaben. Dann den Kuchen glasieren:

  • Legen Sie einen Kuchen verkehrt herum auf eine Servierplatte. Die Oberseite mit Himbeermarmelade und etwas Zuckerguss bestreichen.
  • Legen Sie den nächsten Kuchen mit der rechten Seite nach oben darauf. Verteilen Sie eine dünne Schicht Glasur auf dem Kuchen und frieren Sie ihn mindestens 15 Minuten lang ein. Dies wird als Krümelmantel bezeichnet. Obwohl dieser Kuchen nicht sehr krümelig ist, besteht der Zweck einer Krümelschicht darin, die Krümel einzudämmen, damit die endgültige Glasur glatt und krümelfrei ist.
  • Jetzt beginnt der Spaß. Verteilen Sie etwas Zuckerguss, um die Seite des Kuchens mit einem versetzten Spatel zu bedecken. Ziehen Sie die überschüssige Glasur, die sich am oberen Rand ansammelt, zur Mitte des Kuchens.
  • Das restliche Frosting darüber geben und gleichmäßig verteilen. Es gibt viele ausgefallene Dinge, die Sie mit Strudeln oder Gebäckspitzen machen können, aber dieser Kuchen hat ein hausgemachtes Gefühl, also machen Sie sich keine Sorgen darüber, dass er perfekt aussieht.

Einfach Rezepte / Sally Vargas


Kann ich den Kuchen im Voraus machen?

Die kurze Antwort lautet: Ja!

Sie können die Kuchenschichten im Voraus zubereiten und die Glasur zubereiten und den Kuchen an dem Tag zusammenstellen, an dem Sie ihn servieren möchten. Die gebackenen und abgekühlten Kuchen können bis zu 5 Tage in Frischhaltefolie eingewickelt bei Raumtemperatur gelagert werden. Ein warmer Kuchen fördert die Kondensation, also stellen Sie sicher, dass er vor dem Verpacken vollständig abgekühlt ist.

Frieren Sie die Kuchen für eine längere Lagerung in Plastikfolie eingewickelt und in einem Beutel mit Reißverschluss ein. Sie sind mindestens 3 Monate haltbar. Praktisch, oder?

Das Frosting hält sich gekühlt in einem gut abgedeckten Behälter etwa 3 Tage. Danach verliert es seine Frische. Um es zu verwenden, gib das Frosting in eine große Schüssel und verrühre es, bis es wieder fluffig und leicht ist.

Einfach Rezepte / Sally Vargas


Mehr Festkuchen

Schreibe einen Kommentar