Rezept für Tortellini-Salat

Ein leichter Nudelsalat – voller Gemüse in einem spritzigen Dressing – ist ein perfektes ganzjähriges Rezept für die Hosentasche, wenn Sie eine große Menge etwas zubereiten möchten, das Sie die ganze Woche über genießen können. Fügen Sie Käse und Fleisch hinzu und es ist herzhaft genug, um als einfaches, aber zufriedenstellendes Sommergericht für eine Menge alleine zu stehen. Außerdem sind Reste das beste Lunchpaket für die Schule oder den Schreibtisch, also machen Sie mehr!

Dieser Salat tauscht einfache Nudeln gegen prallen Käse und mit Spinat gefüllte Tortellini. Gurken und Paprika sorgen für Knusprigkeit, und Artischocken, Kalamata-Oliven, frisches Basilikum, Feta und Sommerwurst sorgen für kräftige Aromen und Texturen.

Dieses Rezept reicht aus, um es zu einem Potluck mitzubringen, und ist schnell und einfach genug, wenn die Sommertemperaturen zu heiß zum Kochen sind – Sie müssen die Nudeln kochen. Außerdem ist es ein großartiger Nudelsalat, den man im Voraus zubereiten kann, da er nur besser wird, wenn er sitzt – frisch, hell und spritzig!

Welche Art von Tortellini kaufen

Ich verwende im Laden gekaufte frische Tortellini, aber Sie könnten die Pasta auch von Grund auf neu zubereiten, wenn Sie sich inspirieren lassen.

Frische Tortellini findest du im Kühlregal deines Lebensmittelladens. Getrocknete Tortellini befinden sich im Gang mit verpackten Nudeln und gefrorene Tortellini im Gefrierbereich. Sie können jede Sorte verwenden, aber ich bevorzuge frische Tortellini, weil sie sehr schnell garen – etwa 3 Minuten im Vergleich zu 10 Minuten oder mehr bei getrockneten.

Was die Füllung angeht, mit Ihrem Favoriten machen Sie nie etwas falsch! Ich habe mich für Spinat und Käse entschieden, aber Dreikäse oder Pesto wären auch lecker.

Einfach Rezepte / Alison Bickel


Zwei Tipps für perfekt zubereitete Tortellini

  1. Das Nudelkochwasser salzen großzügig, bevor Sie die Tortellini hinzufügen. Es ist Ihre einzige Chance, die Pasta von innen nach außen zu würzen.
  2. Die Tortellini al dente kochen folgenden Paketanweisungen. Lassen Sie sie abtropfen und spülen Sie sie sofort unter fließendem kaltem Wasser ab, um sie auf Raumtemperatur abzukühlen. Das verhindert, dass die Nudeln weiter garen – sie werden matschig, wenn du sie nicht sofort abkühlst – und verhindert, dass das Gemüse im Salat weich wird und der Käse schmilzt.

Machen Sie es sich zu eigen

Unabhängig davon, für welche Art von Gemüse, Käse und Fleisch Sie sich entscheiden, hacken Sie sie auf ungefähr die gleiche Größe wie die Tortellini, damit Sie leicht ein bisschen von allem in jede Gabel bekommen. Hier sind ein paar Ideen:

  • Tauschen Sie Sommerwurst gegen Peperoni, Salami oder Brathähnchen.
  • Machen Sie es fleischlos, indem Sie die Wurst durch eine Dose gespülte und abgetropfte Kichererbsen aus der Dose ersetzen.
  • Probieren Sie Mini-Mozzarella-Kugeln oder geriebenen italienischen Mischkäse anstelle von Feta.
  • Kirschtomaten, Brokkoli, Blumenkohl, Zucchini oder Karotten hinzufügen.

Einfach Rezepte / Alison Bickel


Nudelsalat zur Rettung!

Schreibe einen Kommentar