Rezept für Taco-Suppe auf dem Herd

Ich muss ein Geständnis machen: Wenn ich zwischen Taco-Suppe und Chili wählen müsste, würde ich jedes Mal Taco-Suppe wählen. Tacosuppe ist meiner Meinung nach das einfachere Rezept. Hacken Sie ein paar Aromastoffe, geben Sie ein paar Gemüsekonserven hinein, lassen Sie alles köcheln, und in weniger Zeit, als Sie darüber diskutieren müssen, ob Sie Bohnen hinzufügen oder nicht, ist das Abendessen fertig.

Taco-Suppe hat alle Aromen Ihres Lieblings-Rinder-Tacos mit herzhaften Zutaten wie Bohnen, Chili, Mais und stückigen Tomaten. Da 90 % der Zutaten aus der Speisekammer stammen, kann die Taco-Suppe als „Pause im Notfall“-Abendessen dienen.

Einfach Rezepte / Marta Rivera Diaz


Was ist Tacosuppe?

Taco-Suppe ist eine Suppe auf Rindfleischbasis, die mit einer hausgemachten Taco-Gewürzmischung gekocht wird. Über dem Feuer geröstete Tomaten und grüne Chilis verleihen der Suppe einen Hauch von rauchiger Würze, und die Zugabe von schwarzen Bohnen und Mais macht sie zu einem Eintopfgericht. Kurz vor dem Servieren werden geriebener Käse und Koriander in die Suppe gerührt, um ihr Cremigkeit und etwas Glanz zu verleihen.

Nehmen Sie das Taco-Bar-Konzept und wenden Sie es auf Ihre Suppe an! Stellen Sie eine Vielzahl von Toppings bereit und überlassen Sie Ihren Gästen die Entscheidung, wie sie ihre Bowls garnieren möchten. Meine ideale Schüssel: Tortillachips oder -streifen, zerbröckeltes Queso-Fresko, geschnittene Jalapeños, gewürfelte rote Zwiebeln, Koriander, Sauerrahm und ein Spritzer frischer Limettensaft.

Machen Sie diese Suppe mit diesen Swaps zu Ihrer eigenen

  • Ersetzen Sie die schwarzen Bohnen durch Ihre Lieblingsbohnensorte. Rosa, Kidney-, Navy- oder Pinto-Bohnen sind ein großartiger Ersatz für schwarze Bohnen. Sie können die Bohnen auch ganz weglassen.
  • Anstelle der Dosensorten können frischer oder gefrorener Mais, Tomaten und Bohnen verwendet werden. Verwenden Sie gleiche Gewichte für alle Zutaten. Stellen Sie sicher, dass Sie gefrorenes Gemüse oder Hülsenfrüchte im Kühlschrank auftauen und abtropfen lassen, bevor Sie es hinzufügen.
  • Verwenden Sie Chipotle- oder Ancho-Chili-Pulver in der Taco-Gewürzmischung für einen rauchigen Geschmack. Oder tauschen Sie es komplett gegen eine im Laden gekaufte Mischung aus. Beachten Sie, dass der Salzgehalt von Marke zu Marke variieren kann, würzen Sie also nach Belieben.
  • Verwenden Sie anstelle von Colby Jack oder Cheddar Monterey Jack oder einen würzigeren Pfeffer-Jack-Käse.
  • Machen Sie daraus eine Hähnchen- oder Truthahn-Taco-Suppe, indem Sie das gemahlene Futter durch gemahlenes Hähnchen oder Truthahn und die Rinderbrühe durch Hühnerbrühe ersetzen.
  • Um die Natriummenge in der Suppe zu reduzieren, verwenden Sie eine salzarme oder salzfreie Rinderbrühe.

Einfach Rezepte / Marta Rivera Diaz


Machen Sie Taco-Suppe in einem Slow Cooker

Dieses Rezept lässt sich leicht an einen Slow Cooker anpassen:

  1. Das gemahlene Futter, die Zwiebeln und den Knoblauch wie im Rezept angegeben anbraten.
  2. Übertragen Sie die Rindfleischmischung in einen 6-Liter-Slow Cooker. Alle Suppenzutaten außer Käse und Koriander dazugeben.
  3. Die Suppe 6 bis 7 Stunden auf niedriger Stufe kochen. Käse und Koriander kurz vor dem Servieren unterrühren.

Wie man lagert und einfriert

Die Aromen dieser Taco-Suppe vertiefen sich beim Sitzen. Da die Bohnen während der Lagerung einen Teil der Brühe aufsaugen, können Sie der Suppe mehr Rinderbrühe hinzufügen, wenn sie zu dick wird.

Bewahren Sie Suppenreste bis zu 3 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf. Erhitze die Suppe auf dem Herd bei mittlerer Hitze für 10 bis 15 Minuten oder bis die Suppe durchgewärmt ist.

Um die Taco-Suppe einzufrieren, kühlen Sie sie ab, füllen Sie sie in einen gefrierfesten Behälter und frieren Sie sie bis zu 2 Monate lang ein. Tauen Sie die gefrorene Suppe im Kühlschrank auf und erwärmen Sie sie auf dem Herd oder in kleineren Portionen in der Mikrowelle.

Einfach Rezepte / Marta Rivera Diaz


Wärmende Suppen sind in weniger als einer Stunde fertig

Schreibe einen Kommentar