Rezept für Pfirsich-Daiquiri-Eis am Stiel

Saftige, süße, reife Pfirsiche sind die Edelsteine ​​des Sommers. Wenn Pfirsiche am besten sind, kaufe ich immer so viel wie möglich – träume von Pfirsichpasteten, Pfirsicheis, Schustern und dem einfachen Akt, draußen im Gras zu sitzen und sie so zu essen, wie sie sind. Die extrareifen püriere ich auch für Pfirsich-Bellini oder ich grille und zerdrücke sie mit Ginger Beer. Dann gibt es einen neuen Lieblings-Sommergenuss: Pfirsich-Daiquiri-Eis am Stiel! Es ist eine köstliche gefrorene Kombination aus Pfirsichen, Rum und frischem Limettensaft.

Nun, das sind keine Schwergewichte, was den Alkohol betrifft – Sie müssen wahrscheinlich mehr als die Hälfte des Eis am Stiel essen, um den Rum zu spüren. Ich füge nicht so viel Rum hinzu wie in einem trinkbaren Daiquiri. Alkohol gefriert nicht fest, also muss die Rummenge gering bleiben, damit das Eis am Stiel fest wird. Aber auch mit einer kleineren Menge Rum werden Sie seinen fruchtigen, buttrigen und subtil würzigen Geschmack genießen, der auch dazu beiträgt, die süßen Pfirsiche auszugleichen.

Einfach Rezepte / Elana Lepkowski


Ja, das ist 1/2 Tasse Limettensaft

Ein klassischer Daiquiri hat immer diesen spritzigen frischen Limettensaft. In diesen Eis am Stiel bietet es einen herben Schlag, ohne die Pfirsiche oder den Rum zu überwältigen. Eine halbe Tasse (4 Unzen) mag wie viel Limettensaft erscheinen, aber es ist notwendig. Außerdem wäre es ohne ihn kein Daiquiri!

Kann keine frischen Pfirsiche finden?

In Südkalifornien, wo ich lebe, sind frische Pfirsiche nur für ein paar flüchtige Monate in ihrer Blütezeit erhältlich. Also, was tun, wenn Sie keine frischen Pfirsiche finden können? Hier sind einige Optionen:

  • Gefrorene pürierte Pfirsiche: Pürieren Sie die Pfirsiche, wenn sie Saison haben, und bewahren Sie sie im Gefrierschrank auf, wenn sie keine Saison haben!
  • Gekaufte gefrorene Pfirsichscheiben
  • Pfirsiche aus der Dose
  • In Flaschen abgefüllter Pfirsichnektar oder -saft

Probieren Sie nach Süße und fügen Sie nach Bedarf mehr einfachen Sirup hinzu. Je nachdem, welches Sie verwenden, unterscheidet sich die Farbe Ihres Eis am Stiel von meiner. Säfte neigen dazu, transparenter zu sein, während Pürees dicker und undurchsichtiger sind und Nektar irgendwo dazwischen liegt.

Einfach Rezepte / Elana Lepkowski


Über die Popsicle-Formen

Wir machen viele Eis am Stiel, also habe ich eine Vielzahl von Formen zur Hand. Hier sind drei, die ich empfehle:

Flache Formen sind im Gegensatz zu den ausziehbaren Formen besser für das saftige Eis am Stiel. Da dieses Eis am Stiel Rum enthält, ist es empfindlicher als alkoholfreies Eis am Stiel. Die flachgelegten Formen lassen sich leichter entformen, ohne das Eis am Stiel zu zerbrechen. Sie haben nicht das eingerückte Muster der alten Schule, sind aber einfacher zu verwenden.

Ich finde auch, dass die Edelstahlformen schneller gefrieren, aber mühsamer zu entformen sind.

Sie können kleine Pappbecher als Formen und wiederverwendbare Löffel als Stäbchen verwenden. Werden Sie kreativ und sehen Sie, was sonst noch in Ihrer Küche funktionieren könnte. Denken Sie daran, dass es leicht zu entformen sein muss.

Einfach Rezepte / Elana Lepkowski


Bleiben Sie diesen Sommer cool

Schreibe einen Kommentar