Rezept für in Honig geröstete Karotten mit Datteln und Haselnüssen

Ah, die schlichte Schönheit einer gerösteten Karotte. Sie sind einfach, preiswert, lecker und vielseitig. In dieser urlaubsreifen Beilage werden Karotten in Öl, Honig und Pfefferflocken geschwenkt, um einen süßen und würzigen Geschmack zu erzielen.

Wenn Sie Rosch Haschana feiern, wäre dies ein großartiges Gericht, um das Essen zu ergänzen. Es enthält Honig, eine Zutat, die häufig für den jüdischen Feiertag genossen wird, weil sie ein süßes neues Jahr symbolisiert.

Tipps zum Braten von Karotten

Für die besten gerösteten Karotten schneiden Sie sie so gleichmäßig wie möglich. Wenn einige der Karotten super dick sind, während andere dünn sind, garen sie ungleichmäßig.

Um sie so groß wie möglich zu machen, schneiden Sie sie alle in ungefähr 3 Zoll lange Stücke. Als nächstes erwägen Sie, das breitere obere Ende der Karotten zu halbieren oder sogar zu vierteln, sodass sie eine ähnliche Größe wie die schlanken Böden haben. Letztendlich suchen Sie nach einem Durchmesser von etwa einem halben Zoll.

Ich lasse die Spitzen gerne auf den Karotten, weil es schön aussieht und die Spitzen ganz gut zu essen sind. Während ich die Karotten schrubbe, benutze ich ein kleines Schälmesser, um vorsichtig jeglichen Schmutz abzukratzen, der sich dort angesammelt haben könnte, wo die Spitzen auf die Karotte treffen.

Einfach Rezepte / Ciara Kehoe


Verkleide dich

Mein Lieblingsteil dieses Gerichts ist das nussige Kräuterdressing, das zubereitet wird, während die Karotten braten. Um dieses schnelle, lebendige Topping zuzubereiten, kombinieren Sie einfach eine Handvoll frischer Kräuter (Petersilie und Dill sind meine Favoriten), geröstete Haselnüsse (Sie könnten jedoch Walnüsse, Mandeln, Pekannüsse oder sogar Pepitas ersetzen) und ein paar gehackte Datteln für zusätzliche Süße , frischer Zitronensaft und Olivenöl.

Der einfachste Weg, um jedem gerösteten Gemüse einen süßen Geschmack zu verleihen, besteht darin, ein Topping wie dieses zu machen und es direkt nach dem Verlassen des Ofens darüber zu löffeln.

Machen Sie Tipps voraus

Dieses Gericht ist am besten, wenn es sofort serviert wird, aber wenn Sie es im Voraus zubereiten möchten, können Sie die Karotten vorbereiten und hacken. Bewahren Sie sie bis zu 1 Tag vor der geplanten Zubereitung fest verschlossen in einem Beutel mit Reißverschluss im Kühlschrank auf. Du kannst die Haselnüsse und Datteln auch vorher zerkleinern und separat aufbewahren.

Etwa 45 Minuten vor dem Servieren die Möhren in den Ofen schieben und mit dem restlichen Kräuter-Topping fertigstellen.

Einfach Rezepte / Ciara Kehoe


Feiern Sie die natürliche Süße des Honigs

Schreibe einen Kommentar