Rezept für Hummercremesuppe

Wenn Sie auf der Suche nach einer besonderen Mahlzeit für einen eleganten Anlass sind, ist Hummersuppe genau das Richtige für Sie. Es ist ein bisschen Arbeit, aber es ist nicht schwer und die Auszahlung ist ein Knockout. Hummercremesuppe steht immer auf meinem festlichen Heiligabendmenü, und es wäre auch perfekt für Silvester oder Valentinstag.

Es ist leicht und saftig und verdirbt Ihnen nicht den Appetit auf das folgende Festmahl. Das seidig-cremige und dennoch leichte Biskuit ist der Star der Show, während kleine Hummerstückchen eine Nebenrolle spielen. Es hat einen reichen Hummergeschmack und eine samtige, üppige Textur.

Einfach Rezepte / Sally Vargas


Eine aktualisierte und einfachere Hummercremesuppe

Während ich in einem Restaurant arbeitete, lernte ich von einem Mentor-Koch, traditionelles Hummersuppe herzustellen. Hummercremesuppe war früher eine schicke französische Restaurantkost, die normalerweise nicht in den Zuständigkeitsbereich von Hausköchen fiel. Es war ein Rezept, das geschaffen wurde, um Hummerschalen sinnvoll zu nutzen.

Traditionell wurden die Schalen gemahlen und passiert, um eine Hummerbrühe herzustellen, die mit Reis oder Beurre Manié (einer Mischung aus weicher Butter und Mehl) und Sahne angedickt wurde. Die Mischung wird dann mit Sherry aromatisiert. Das Hummerfleisch war Gerichten wie Hummer-Thermidor vorbehalten – dem Biskuit wurde nichts zugesetzt.

Dieses aktualisierte Rezept für Hummercremesuppe ist ähnlich: Hummerschalen, Sahne und Sherry werden verwendet, um die Brühe zu würzen, die mit Beurre Manié eingedickt ist. In meiner Version mahle ich die Hummerschalen nicht – es ist zu viel Arbeit und notwendig, um viel Hummergeschmack zu bekommen. Außerdem dämpfe ich die Hummer, ziehe das Fleisch und füge es mit etwas Zitronensaft wieder der Biskuitcreme hinzu, um die Fülle zu verringern und den Geschmack aufzuhellen.

Was ist überhaupt eine Bisque?

Eine Biskuitcreme ist eine intensiv gewürzte, glatte und cremige Suppe. Es ist nicht klobig und hat keine großen Fleisch- oder Gemüsestücke wie Chowder oder andere Suppen. Es wird oft mit Krebstieren wie Hummer, Garnelen, Krebsen und Krabben in Verbindung gebracht. Moderne Versionen werden mit Gemüse wie Pilzen, Tomaten oder Paprika zubereitet.

Der beste Hummer für Hummersuppe

Ein lebender Hummer ist die beste Wahl, da das Wasser, das zum Kochen des Hummers verwendet wird, zur Brühe für die Biskuitcreme wird. Sie könnten einen vorgekochten Hummer kaufen und Fischbrühe oder Muschelsaft verwenden, um die Biskuitcreme zu würzen. Dies ist auch eine gute Option, wenn Sie es nicht ertragen können, einen lebenden Hummer zu kochen.

Könnten Sie gefrorene Hummerschwänze verwenden? Ich empfehle es nicht, weil es nicht genug Muscheln gibt – hier kommt der ganze Geschmack her – um eine gute Brühe zu machen. Sie müssten auch viele davon kaufen (etwa 2 Pfund), was teuer wird.

Das Beste für Ihr Geld wäre, einen lebenden Hummer zu kaufen. Wenn Sie keinen lebenden oder vorgekochten Hummer vor Ort finden können, finden Sie in diesem Beitrag einige unserer bevorzugten Lieferoptionen für Hummer.

Einfach Rezepte / Sally Vargas


Wie man Hummersuppe serviert

Öffnen Sie eine Flasche Sekt. Sie haben es sich verdient und das Biskuit passt wunderbar dazu. Gekühlter Weißwein wäre auch gut. Es ist eine leichte Mahlzeit, servieren Sie es also mit einem knackigen Salat und etwas französischem Brot für etwas Besonderes, aber nicht zu gehaltvoll.

Vorausplanen

Wenn Sie für einen besonderen Anlass im Voraus planen, finden Sie hier einige Tipps zur Zubereitung der Hummercremesuppe:

  • Drei Monate voraus: Das Hummerfleisch in die eingedickte Brühe geben, aber nicht die Sahne. Kühlen Sie es zuerst auf Raumtemperatur ab und frieren Sie es dann in einem gefrierfesten Behälter ein. Wenn Sie bereit zum Servieren sind, tauen Sie es über Nacht im Kühlschrank auf und erhitzen Sie es dann in einem Topf bei schwacher Hitze. Sahne und Zitronensaft unterrühren.
  • Zwei Tage voraus: Bewahren Sie die eingedickte Brühe und das Hummerfleisch bis zu zwei Tage getrennt im Kühlschrank auf. Wenn Sie zum Servieren bereit sind, erhitzen Sie die Brühe in einem Topf bei schwacher Hitze. Sahne und Zitronensaft unterrühren. Wenn es heiß ist, fügen Sie das Hummerfleisch hinzu.

Einfach Rezepte / Sally Vargas


Mehr Suppen und Eintöpfe mit Meeresfrüchten

Schreibe einen Kommentar