Rezept für Hähnchenbrust mit Zitronenpfeffer

Zitronenpfeffer ist zufällig mein Lieblingsgeschmack von Chicken Wings. Flügel sind es jedoch nicht ein beliebtes Abendessen unter der Woche. Sich über einem heißen Topf Öl abzumühen und sich mit Flügeln zu befassen, steht nirgendwo auf meiner To-Do-Liste für Wochentage. Pralle, saftige Hähnchenbrust in der Pfanne gebraten und in einer Zitronen-Pfeffer-Sauce erstickt? Ja, das ist eher mein Wochentagsstil.

Zitronenpfeffergewürz zusammen mit frischem Zitronensaft verleihen dem Huhn und der üppigen Sauce ohne großen Aufwand jede Menge Geschmack. Alles, was Sie brauchen, sind 15 Minuten Kochzeit und noch weniger Vorbereitungszeit, um diese Vorspeise für das heutige Abendessen fertig zu haben. Mit einem Gartensalat und einer Stärke wie gedämpftem weißem Reis oder Kartoffelpüree servieren, um die Sauce aufzusaugen, und das Abendessen ist komplett.

Was ist Zitronenpfeffer?

Zitronenpfeffer ist eine Kombination aus schwarzen Pfefferkörnern und getrockneter Zitronenschale. Es ist in den meisten Supermärkten in Gläsern erhältlich und kann kleine Mengen anderer Zutaten wie Knoblauch- oder Zwiebelpulver und Salz enthalten. Die Kombination aus würzigen Pfefferkörnern und pikanten Zitrusfrüchten verleiht Hühnchen einen köstlichen Geschmack.

Einfach Rezepte / Marta Rivera Diaz


Tipps zur Zubereitung dieses Rezepts

  • Das Hähnchen zu würzen, bevor es in Mehl getaucht wird, hilft dem Zitronenpfeffer, besser am Fleisch zu haften.
  • Wenn Sie den Mehlbagger leicht austrocknen lassen, erhält Ihre Hähnchenbrust etwas mehr Textur. Nachdem Sie die Hähnchenbrust im Mehl ausgebaggert haben, legen Sie sie auf ein Kühlregal oder eine Platte, während sich Butter und Öl erhitzen. Selbst diese kurze Zeit gibt dem Mehl die Möglichkeit, besser am Huhn zu haften, als wenn Sie direkt von der Mehlplatte in die Pfanne gehen würden.
  • Wenn Sie herzhaftere Esser haben, lassen Sie das Hühnchen in zwei Hälften schneiden und lassen Sie jede Brust ganz. Erhöhen Sie die Garzeit um 3 bis 4 Minuten pro Seite und erwägen Sie, das Rezept zu verdoppeln.

Backen Sie es stattdessen

Diese Hähnchenbrust mit Zitronenpfeffer wird in der Pfanne gebraten, was ihnen eine gute Farbe und Textur verleiht. Wenn Sie ein paar Kalorien sparen möchten, können Sie sie sicherlich backen.

  • Das Mehl weglassen und jede Brust auf beiden Seiten leicht mit Olivenöl bepinseln. Legen Sie das Huhn in einer einzigen Schicht auf eine Blechpfanne.
  • Streuen Sie das Zitronenpfeffergewürz und das Salz auf beiden Seiten über das Hähnchen.
  • Backen Sie das Huhn 15 bis 18 Minuten lang in einem vorgeheizten Ofen bei 225 °F und wenden Sie es einmal auf halbem Weg.
  • Bereiten Sie die Zitronen-Pfeffer-Sauce wie angegeben auf dem Herd zu und geben Sie die gebackene Hähnchenbrust in die Pfanne, um sie mit der Sauce zu bestreichen.

Einfach Rezepte / Marta Rivera Diaz


Einfacher Zutatentausch

  • Ersetzen Sie das Allzweckmehl durch eine glutenfreie Mehlmischung, um dieses Rezept glutenfrei zu machen.
  • Fügen Sie 1/4 Teelöffel zerkleinerte rote Paprikaflocken oder Cayennepfeffer zum Zitronenpfeffergewürz hinzu, um würziges Zitronenpfefferhähnchen zuzubereiten.
  • Ersetzen Sie das Huhn durch Putenschnitzel.
  • Koriander oder Salbei sind in diesem Rezept ein großartiger Ersatz für die Petersilie. Verwenden Sie stattdessen die gleiche Menge von beiden Kräutern.
  • Statt Hühnerbrühe kann auch Gemüsebrühe verwendet werden.

Machen Sie es voraus

Wenn Sie ein Meal Prepper sind, braten Sie das Hühnchen in der Pfanne und bereiten Sie die Zitronen-Pfeffer-Pfannensauce wie angegeben zu. Anstatt die Hähnchenbrust wieder in die Soße zu geben, um sie zu überziehen, teilen Sie die Soße gleichmäßig auf Ihre Vorratsbehälter für Lebensmittel auf und packen Sie sie mit der gekochten Hähnchenbrust hinein. Hähnchenbrust mit Zitronenpfeffer hält sich bis zu 4 Tage im Kühlschrank.

Einfach Rezepte / Marta Rivera Diaz


Schnelle und einfache Brathähnchen-Rezepte

Schreibe einen Kommentar