Rezept für gegrillten Mais mit Cajun-Gewürzen

Dieser gegrillte Cajun-Mais ist eine einfache Beilage für Ihre Sommertreffen und Grillabende! Es hat eine buttrige, rauchige und leicht würzige Geschmackskombination, die sich gut mit der Süße von Mais verbindet. Der Mais wird mit köstlichem Cajun-Gewürz aus Paprika, Knoblauchpulver, Paprika und Thymian überzogen und dann mit gesalzener Butter begossen und perfekt gegrillt! Nachdem die Maiskolben gekocht sind, bestreuen Sie sie mit zerbröckeltem Cotija-Käse.

Würzen Sie Ihren Mais mit Cajun-Gewürzen

Cajun-Gewürz ist eine Gewürzmischung mit einem erdigen Geschmack und etwas Schärfe! Es besteht hauptsächlich aus Paprika, Knoblauchpulver, Paprika und Thymian. Es wird oft in Cajun- und kreolischen Gerichten verwendet, ist aber immer noch ein großartiges Allzweckgewürz, um jedem Gericht eine besondere Note zu verleihen. Ich habe ein hausgemachtes Rezept, das ich verwende.

Du kannst ein im Laden gekauftes Cajun-Gewürz verwenden, wenn du kein hausgemachtes machen möchtest. Mein Cajun-Gewürzrezept enthält kein Salz. Wenn Sie eine im Laden gekaufte verwenden, verwenden Sie ungesalzene Butter, um übermäßig gesalzenen Mais zu vermeiden, da diese viel Salz enthalten können.

Einfach Rezepte / Sharee Hill


Tipps für die Auswahl von Mais auf dem Markt

Ich achte immer darauf, dass jedes Ohr frisch und süß ist. Hier sind einige gute Tipps, wenn Sie für Ihre Auswahl einkaufen!

  • Achten Sie immer auf die Quasten, die oben herausragen. Wenn es sich schwarz, braun und klebrig anfühlt, bedeutet dies, dass es nicht das frischeste Stück ist.
  • Die Hüllen (die äußeren Blätter) sollten grün sein.
  • Die Ähren sollten fest und schwer sein.

Mais schälen

Vor dem Grillen wollen wir den Mais schälen. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, einen Teil der seidigen Fasern und grünen äußeren Schalen zu greifen und sie dann zurückzuziehen, um die Kerne freizulegen. Machen Sie einfach so weiter, bis alles entfernt ist.

Einfacher Tipp!

Um Ihre Vorbereitungszeit zu verkürzen, können Sie nachsehen, ob Ihr örtlicher Lebensmittelladen geschälten Mais verkauft. Seien Sie sich bewusst, dass es einen Kompromiss gibt, da geschälter Mais härter wird, wenn er sitzt.

Einfach Rezepte / Sharee Hill


Tipps zum Grillen von Cajun-Mais

Um diesen verkohlten Geschmack und die Grillspuren zu erhalten, ist es am besten, die Maiskolben ohne Schale zu grillen und sie direkt auf einen heißen Rost zu legen. Der Mais ist vollständig gekocht, wenn die Körner nicht mehr fest sind und sich zart anfühlen, was etwa 10 bis 15 Minuten dauern kann.

Einfacher Tipp!

Für eine kleinere Menge schneiden Sie dieses Rezept in zwei Hälften, wodurch Sie 4 Portionen erhalten.

Was mit Cajun-Mais servieren

Cajun-Mais passt gut zu fast jedem gegrillten Hauptgericht: Burger, Hühnchen, Fisch, Rippchen und Steak. Hier sind ein paar, die Sie ausprobieren sollten:

Einfach Rezepte / Sharee Hill


Ein Menü voller Mais!

Schreibe einen Kommentar