Klassisches Kimbap-Rezept (koreanische Seetang-Reisrolle).

Kimbap, manchmal buchstabiert Gimbap, ist ein Reis, Fleisch – normalerweise Rindfleisch – und Gemüse, das in geröstetem Seetang gerollt wird. Als wir in meiner Kindheit Familienausflüge in unserem VW Hatchback machten, packte meine Mutter immer Kimbap in einen riesigen Tupperware-Behälter und stellte ihn zusammen mit Cola-Flaschen in unsere alte Iglu-Kühlbox. Wir haben nie an Tankstellen oder Restaurants angehalten, um etwas zu essen. Wir hielten an Raststätten an, füllten unsere Bäuche mit Kimbap und einer Cola und waren fertig!

Unbekannte Herkunft, köstlicher Biss

Seit Jahrhunderten rollen die Koreaner Bap („Reis“ auf Koreanisch) und Banchan (koreanische Beilagen) in Gim („getrockneter Seetang“ auf Koreanisch und manchmal Dinkel Kim). Was in die Rolle kommt, war schon immer unterschiedlich. Es ist der farbenfrohste und leckerste Bissen.

Ist das der Ursprung von Kimbap? Oder vielleicht entwickelte es sich während der japanischen Besetzung Koreas in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und wurde schließlich zu der Version hier, die oft als klassisches Kimbap gilt. Wie auch immer Kimbap entstanden ist, es ist eines der beliebtesten koreanischen Lebensmittel, oft Teil eines traditionellen Lunchpakets namens Dosirak, Picknick, Snack oder Reiseessen.

Einfach Rezepte / Cynthia Christensen


Klassische Kimbap-Zutaten

Kimbap verwendet Blätter aus geröstetem Seetang – die Verpackung wird manchmal als Nori bezeichnet. Der Reis wird immer mit Sesamöl gewürzt und beliebte Füllungszutaten sind gekochte Karotten, Gurken, gekochte Eierstreifen, ein Protein wie Steak oder Spam und frisches oder eingelegtes Gemüse wie Danmuji. Es ist eine perfekte Balance aus süßen und herzhaften Aromen. Sie brauchen nicht einmal eine Dip-Sauce.

Was ist Danmuji?

Danmuji ist ein hellgelber eingelegter Daikon-Rettich. Die Essiggurke enthält Reisessig, Zucker, Gewürze und Kurkuma für eine ikonische gelbe Farbe. Es wird über Daikon gegossen, in Scheiben geschnitten, in Stäbchen geschnitten oder sogar ganz gelassen. Diese helle, säuerliche, süße Gurke ist beliebt als Banchan oder als Zutat in Kimbap.

Sie finden Danmuji in den meisten asiatischen Märkten. Ich kaufe es bei meinem örtlichen Hmart. Es wird in gekühlten Verpackungen verkauft, ganz, in Scheiben geschnitten oder in lange Streifen geschnitten, speziell für Kimbap. Nach dem Öffnen hält sich übrig gebliebenes Danmuji bis zu 2 Wochen. Übertragen Sie es in einen luftdichten Behälter mit seiner ursprünglichen Sole und bewahren Sie es im Kühlschrank auf.

Einfach Rezepte / Cynthia Christensen


Wie man den koreanischen gewürzten Reis macht

Um Reis für Kimbap zuzubereiten, kochen Sie mittelkörnigen Reis nach Belieben, aber mit ein paar Esslöffeln weniger Wasser, als Sie sonst verwenden würden. Meine Mutter hat das immer so gemacht, dass der Reis zusammenklebte, aber die einzelnen Körner etwas Biss und Textur hatten.

Während der gekochte Reis noch heiß ist, mit Sesamöl und etwas Salz beträufeln. Mischen Sie es gut, so dass das Sesamöl den Reis gleichmäßig bedeckt. Mit einem Handtuch abdecken und abkühlen lassen, während Sie die restlichen Zutaten zubereiten.

Meine Tipps für die Herstellung von Kimbap

Sobald Sie den Dreh raus haben, macht die Herstellung von Kimbap Spaß und ist einfach.

  • Stellen Sie sicher, dass alle Füllungen vorbereitet und griffbereit sind, bevor Sie beginnen.
  • Halten Sie eine kleine Schüssel mit Wasser in der Nähe, um Ihre Finger zu befeuchten. Es verhindert, dass der Reis am Löffel und an Ihren Händen kleben bleibt. Sie benötigen auch Wasser, um den Gim zu befeuchten.
  • Verwenden Sie eine Bambus- oder Silikonmatte, um beim Rollen gleichmäßigen Druck auszuüben. Ziehen Sie die Matte heraus, während Sie rollen, damit Sie sie nicht versehentlich in den Kimbap rollen! Nicht, dass ich das jemals getan hätte. Ehm!

Einfach Rezepte / Cynthia Christensen


Kimbap-Variationen

Es gibt so viele Möglichkeiten, Ihren Kimbap individuell zu gestalten! Verwenden Sie nur Gemüse für ein vegetarisches Kimbap. Fügen Sie Thunfisch aus der Dose hinzu – er heißt Chamchi Kimbap. Kimchi, gehackt und mit ausgepresster Flüssigkeit, fügt einen wunderbaren Geschmack hinzu, besonders wenn es mit gekochtem Spam kombiniert wird. Andere übliche Füllungen sind gekochtes Hamburgerfleisch, Spam, Gurke und Perillablätter. Als Kind war Chung-mu Kimbap einer meiner Favoriten – es ist nur der gewürzte Reis und keine anderen Füllungen. Es ist immer noch!

Was auch immer Sie den Kimbap füllen, hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten:

  • Alles, was in Scheiben geschnitten werden kann, wie Karotten, Gurken und Spam, sollte in ungefähr 7×1/4-Zoll-Streifen geschnitten werden.
  • Kürzere Teile können aneinandergereiht auf den Reis gelegt werden.
  • Alle feuchten Zutaten, wie Kimchi, sollten ausgepresst oder mit einem Papiertuch getrocknet werden, um ein feuchtes Kimbap zu vermeiden.

Vorausplanen

Kimbap wird am besten kurz nach der Zubereitung serviert. Das Kühlen von geschnittenem Kimbap trocknet den Reis aus. Wenn Sie sie im Voraus zubereiten möchten, halten sie sich bei Raumtemperatur bis zu 12 Stunden. Wickeln Sie die ungeschnittenen Rollen einzeln fest mit Plastikfolie ein. Dies hilft dem Reis, feucht zu bleiben. Zum Servieren einfach in Scheiben schneiden.

Einfach Rezepte / Cynthia Christensen


Gerolltes Essen ist das beste Essen

Schreibe einen Kommentar