Jeyuk Bokkeum (scharfes Schweinefleisch-Bulgogi)

Würziges koreanisches Schweine-Bulgogi, mariniert in einer Sauce auf Gochujang-Basis mit viel frischem Knoblauch und Ingwer! Großartig als einfaches Pfannengericht oder zum Grillen im Freien.

DSC5922 - Jeyuk Bokkeum (Würziges Schweinefleisch-Bulgogi)

Jeyuk Bokkeum (제육볶음), auch bekannt als Dweji Bulgogi (돼지불고기), ist ein scharf mariniertes Schweinefleisch. Es ist ein weiteres sehr beliebtes koreanisches BBQ-Gericht. Jeyuk bedeutet Schweinefleisch und Bokkeum bedeutet Pfannengerichte. Der absolute Liebling meines Sohnes! Er liebt fettes Schweinefleisch und scharfes Essen, was dieses Gericht perfekt für ihn macht. Großartig für Ihr Grillen im Freien oder ein einfaches Pfannengericht!

Wie man würziges Schweinefleisch-Bulgogi macht

Das Fleisch

Obwohl jedes Stück Schweinefleisch für dieses Gericht verwendet werden kann, eignet sich Schweineschulter oder -hintern mit etwas Fett am besten. Ich füge manchmal geschnittenen Schweinebauch hinzu, um den Schweinefleischgeschmack zu intensivieren. Auf koreanischen Märkten finden Sie vorgeschnittenes Schweine-Bulgogi-Fleisch. Wenn Sie das Fleisch zu Hause schneiden, frieren Sie es etwa eine Stunde lang teilweise ein, bevor Sie es in Scheiben schneiden.

Die Marinade

Im Gegensatz zu seinem Pendant aus Rindfleisch, das traditionell in einer Sauce auf Sojasaucenbasis mariniert wird, wird Schweinefleisch häufiger in einer würzigen Sauce auf Gochujang-Basis mit viel frischem Knoblauch und Ingwer mariniert. Die scharfe Marinade passt sehr gut zu fettem Schweinefleisch. Es ist scharf, aber nicht zu scharf. Und Sie können die Hitzestufe jederzeit nach Ihrem Geschmack einstellen. Jeyuk Bokkeum wird normalerweise mit einer Kombination aus Gochujang und Gochugaru hergestellt. Sie können Gochugaru weglassen, wenn Sie es weniger scharf mögen, oder mehr hinzufügen, um es schärfer zu machen.

Viel frischer Knoblauch und Ingwer sind bei diesem Rezept sehr wichtig! Sie Helfen Sie dabei, Schweinegeruch zu reduzieren und dem Gericht Aromen der nächsten Stufe hinzuzufügen.

Screenshot 25.03.2022 um 17:26:28 Uhr 5 1 – Jeyuk Bokkeum (Würziges Bulgogi mit Schweinefleisch)

Ich verwende auch geriebenen Apfel, um der Marinade einen säuerlich-süßen Geschmack zu verleihen. Der Apfel passt sehr gut zum Schweinefleisch. Koreanischer Pflaumensirup (Maesil Cheong) ist auch gut, wenn verfügbar. Verwenden Sie für dieses Rezept 2 Esslöffel anstelle von geriebenen Äpfeln. In jedem Fall ist es schön zu haben, kann aber weggelassen werden.

Das dünn geschnittene Fleisch braucht nicht lange zum Marinieren. Alles, was Sie brauchen, sind etwa 30 Minuten.

DSC5985 - Jeyuk Bokkeum (Würziges Schweinefleisch-Bulgogi)

Kochen

Das Schweinefleisch kann entweder über offenem Feuer gegrillt oder in der Pfanne gebraten werden. In koreanischen Haushalten ist es normalerweise in der Pfanne gebraten, daher der Name Jeyuk Bokkeum (gebratenes Schweinefleisch). Pfanne vorheizen, Fleisch dazugeben, in einer Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Flüssigkeit fast verdampft und das Fleisch leicht karamellisiert ist.

Sie können es auch mit mehr Gemüse wie Chilischoten, Paprika, Pilzen usw. anbraten.

DSC 1830 2 1 e1621051007179 - Jeyuk Bokkeum (Würziges Schweinefleisch-Bulgogi)

Wie man würziges Schweinefleisch vom Grill serviert

Sie können dieses Gericht sicherlich einfach mit einer Schüssel Reis und anderen Beilagen genießen. Aber es ist so köstlich, eingewickelt in etwas Blattgemüse wie roten oder grünen Blattsalat und/oder Perillablätter (kkaennip, 깻잎) zusammen mit Ssamjang (쌈장). Kronen-Gänseblümchen (ssukgat, 쑥갓) ist ein großartiges Gemüse, das Sie Ihren Wraps hinzufügen können, falls verfügbar.

DSC 0350 e1499142683945 - Jeyuk Bokkeum (Würziges Bulgogi mit Schweinefleisch)

Mehr Schweinefleischrezepte

Maekjeok (marinierter Doenjang-Prok)
Dubu Kimchi (Tofu mit gebratenem Kimchi und Schweinefleisch)
Bossam (gekochte Schweinerippchen)
Dwaeji Galbi (gegrillte Schweinerippchen)
Slow Cooker Schweinerippchen

Beobachten Sie, wie man es macht

YouTube video

DSC5922 500x500 - Jeyuk Bokkeum (Würziges Bulgogi mit Schweinefleisch)

Jeyuk Bokkeum (oder Spicy Pork Bulgogi)

Hauptkurs

Vorbereitungszeit: 10 Protokoll

Kochzeit: 10 Protokoll

Marinierzeit: 1 Stunde

Gesamtzeit: fünfzehn Protokoll

Portionen: 4

Rezept drucken

Dieses Rezept wurde ursprünglich im Mai 2010 veröffentlicht. Ich habe es hier mit neuen Fotos, weiteren Informationen und kleineren Verbesserungen des Rezepts aktualisiert.

Schreibe einen Kommentar