Geröstetes Mais-, Tomaten- und Zucchini-Tarte-Rezept

Es gibt nichts Besseres als Sommerprodukte. Es ist die Zeit des Jahres, in der Zuckermais, Tomaten und Zucchini ihren Höhepunkt erreichen und vor Geschmack strotzen. Ich liebe es, alle drei in einem flockigen, buttrigen Blätterteig zu kombinieren, um eine einfache Torte zu kreieren, die ein besonderer Genuss ist.

Bei dieser Tarte halte ich die Dinge einfach und lasse die natürlichen Aromen erstrahlen. Ich füge nicht viele Gewürze oder Aromen hinzu (obwohl Sie das natürlich könnten!) – ich röste das Gemüse einfach mit Salz und Pfeffer. Das Rösten bringt ihre natürliche Süße zur Geltung und fügt ein wenig karamellisierte Komplexität hinzu (es beseitigt auch überschüssige Feuchtigkeit, was hilft, eine durchweichte Torte zu verhindern).

Danach füge ich der Mischung ein paar Peperoni hinzu (jede kann funktionieren; wählen Sie basierend auf Ihrer Hitzepräferenz und dem, was auf dem Markt erhältlich ist) und ein bisschen würzigen Ziegenkäse, um das süße Gemüse auszugleichen, und ab in den Ofen.

Das ist genau die Mahlzeit mit niedrigem Auftrieb und hoher Belohnung, die ich an diesen heißen Sommertagen suche. Und es ist auch ziemlich schön.

Einfach Rezepte / Mark Beamm


Einfaches Blätterteig-Know-how

Ich empfehle dringend, immer eine Packung Blätterteig in Ihrem Gefrierschrank zu haben. Es taut schnell auf, ist einfach zu verarbeiten und backt jedes Mal zu flockiger Köstlichkeit – normalerweise kaufe ich Dufour-Teig, der mit Butter hergestellt wird, aber Sie können kaufen, was Ihnen auf Ihrem Markt leicht erhältlich ist.

Ein paar Tipps zum Arbeiten mit Blätterteig:

  • Temperaturkontrolle: Du musst den Teig auftauen, bevor du damit arbeiten kannst, aber er soll nicht zu warm werden. Das Ziel ist es, das Gebäck in den Ofen zu stellen, wenn es noch kalt ist (kalte Butter erzeugt diese schuppigen wunderbaren Schichten, die wir anstreben).
  • Ich empfehle das Gebäck im Kühlschrank auftauen für ein paar Stunden vorher und nehmen Sie es etwa 10 Minuten vor dem Gebrauch heraus. Das sollte genug Zeit sein, damit es biegsam genug ist, um sich zu entfalten, ohne zu brechen. Ich mag es auch, meine zusammengesetzte Tarte vor dem Backen etwa 10 Minuten lang zu kühlen.
  • Nicht überarbeiten: Wie andere Gebäckteige wird Blätterteig zäh (und flach), je mehr Sie damit umgehen.
  • Ei waschen: Wenn Sie den Teig vor dem Backen mit Eigelb bestreichen, wird er besonders knusprig und goldbraun und erhält ein schönes glänzendes Finish.

Einfach Rezepte / Mark Beamm


Eine super anpassbare Torte

  • Gemüse tauschen: Auberginen, Paprika, Spargel, Kartoffeln oder Brokkoli wären alle köstlich. Denken Sie nur daran, dass verschiedene Gemüsesorten unterschiedliche Bratzeiten haben können. Sie möchten, dass das Gemüse gabelzart ist und eine leichte Saibling hat (diese Saibling = zusätzlicher Geschmack!)
  • Fügen Sie einige Kräuter oder Gewürze hinzu: Ich würze diese Torte ziemlich einfach mit Salz und Pfeffer, aber Sie können unbedingt ein paar frische Kräuter oder Gewürze hinzufügen. Oregano, Rosmarin, Paprika oder Knoblauchpulver wären toll, um es der Füllung hinzuzufügen. Du kannst deine fertige Tarte auch mit frischer Petersilie, Basilikum oder Schnittlauch toppen.
  • Sie mögen keinen Ziegenkäse? Fügen Sie stattdessen Feta hinzu. Ich persönlich liebe den würzigen Geschmack von Ziegenkäse im Gegensatz zu dem süßen Gemüse in dieser Tarte, aber ich weiß, dass es nicht jedermanns Sache ist. Feta-Käse wäre ein toller Ersatz.

Wie man dient

Diese Tarte ist ein wunderbares Gericht zum Vorbereiten, da sie bei Zimmertemperatur genauso köstlich serviert wird wie warm aus dem Ofen.

Ich serviere es gerne mit einem großen Beilagensalat zum Mittagessen (oder Brunch!) und mit einem leicht gewürzten gegrillten Hähnchen oder Fisch zum Abendessen.

Einfach Rezepte / Mark Beamm


Angenehme Blätterteig-Rezepte!

Schreibe einen Kommentar