Gegrillte Lammspieße mit haitianischem Epis-Rezept

Diese gegrillten Lammspieße mit haitianischen Epis sind eine fantastische Option zum Grillen oder Essen im Freien. Servieren Sie sie als Fingerfood oder Kanapees, wenn Sie Familie und Freunde haben, oder genießen Sie sie als Teil eines Familienessens mit etwas Reis, Nudeln oder Beilagensalat.

Marinieren Sie das Lamm in der köstlichen haitianischen Epis-Paste, die Sie mit den Fingern lecken können, zusammen mit etwas Maldon-Salz, schwarzem Pfeffer und geräuchertem Paprika für zusätzliche Farbe und einen leicht rauchigen Geschmack. Fügen Sie den Spießen Zwiebeln oder süße Paprika hinzu, wenn Sie möchten, aber dies ist völlig optional (ich habe rote Zwiebeln verwendet, um dem Lamm einfach etwas Crunch und zusätzliche Süße zu verleihen).

Was ist Epis-Paste?

Haitianischer Epis wird aus einer Mischung aus frischen Kräutern, Zwiebeln, Knoblauch und Paprika (sowohl süße als auch scharfe Paprika) hergestellt – die genauen Zutaten und Mengen sind von Person zu Person unterschiedlich. Diese Paste passt sehr gut zu gegrilltem und gegrilltem Fleisch, und ich bin sicher, Sie werden sie auf Lamm lieben!

Diese Würzpaste eignet sich für den Grill ebenso wie für Eintöpfe und andere Gerichte. Sie können Lamm, Rind oder Huhn verwenden – alles, was Ihnen gefällt.

Einfach Rezepte / Nancy Odogwu


Lamm für Spieße vorbereiten

Die besten Stücke für Lammspieße sind knochenlose Lammschulter, Lammrücken oder Lammkeule. Ich habe mich für die Lammschulterkoteletts entschieden, da ich der Meinung bin, dass sie das richtige Verhältnis von Fleisch zu Fett bieten, was sie schön und zart macht. Das Fleisch soll etwas Fett haben, aber nicht zu viel.

Wenn du Lammfleisch mit Knochen gekauft hast, solltest du den Knochen entfernen und ihn in Stücke schneiden. Sie können dies tun, indem Sie Ihr Fleisch zuerst in vertikale Streifen schneiden und dann mit den Streifen horizontal in etwa 1-Zoll-Würfel schneiden.

Für den besten Geschmack marinieren

Das Lamm mit einer großzügigen Menge des haitianischen Epis bestreichen und mindestens 30 Minuten ruhen lassen, damit die Aromen des Epis in die Lammstücke eindringen können.

Bevor Sie die Epis hinzufügen, müssen Sie das Lamm gut würzen. In diesem Rezept verwende ich Maldon-Salzflocken, schwarzen Pfeffer und geräuchertes Paprikapulver.

Einfach Rezepte / Nancy Odogwu


Kein Grill? Kein Problem!

Das Beste an diesem Rezept ist, dass Sie zum Grillen im Freien keinen Gas- oder Holzkohlegrill benötigen, aber natürlich können und sollten Sie einen verwenden, wenn Sie möchten. Wenn Sie in einer Wohnung wohnen, können Sie Lammspieße genießen, indem Sie sie perfekt grillen!

Epis ist Magie zum Grillen

Haitianische Epis eignen sich hervorragend zum Grillen einer Vielzahl von Fleischsorten oder sogar Fisch oder Meeresfrüchten. Sie können sogar eine gemischte Grillplatte für Freunde oder Familie servieren, indem Sie das genaue Rezept befolgen und Hähnchen, Garnelen, gewürfelte Lachsfilets, Rindersteaks oder Schweinefleisch verwenden.

Einfach Rezepte / Nancy Odogwu


Was Sie voraus machen sollten

Sie können die Epis 2-3 Tage im Voraus zubereiten und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Sie können die Lammwürfel auch mit den trockenen Gewürzen und dem Epis würzen. Dies kann auch 4 bis 5 Tage im Voraus erfolgen und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Machen Sie es zu einer Mahlzeit

Genießen Sie diese Spieße pur mit der gekochten haitianischen Epis-Paste, die als zusätzliche Dip-Sauce verwendet oder einfach auf die Spieße gegossen werden kann.

Für ein leckeres Mittagessen an einem Sommertag servieren Sie die Spieße mit einem leichten Salat und etwas Fladenbrot. Servieren Sie Ihre Spieße für eine reichhaltigere Mahlzeit mit gebratenem Reis oder einem leckeren Nudelsalat.

Einfach Rezepte / Nancy Odogwu


Weitere Grillrezepte zum Zubereiten

Schreibe einen Kommentar