Garnelen-Pilz-Gemüsepfanne Rezept

Jeder Hobbykoch sollte ein paar einfache Wok-Rezepte für schnelle Mahlzeiten unter der Woche in der Gesäßtasche haben. Ich mag Pfannengerichte, die nur wenige Zutaten und eine einfache Soße haben und in etwa 20 Minuten von Anfang bis Ende gekocht werden können. Diese Pfanne mit Garnelen und Pilzen überprüft all diese Kästchen und ist eine schöne Abwechslung zu einer normalen Pfanne mit Hühnchen und Gemüse.

Verwenden Sie einen Wok oder eine Pfanne mit viel Oberfläche

Wenn Sie Zugang zu einem Wok haben, ist das definitiv der Standard für Pfannengerichte, aber es ist bei weitem nicht unbedingt erforderlich. Ich habe im Laufe der Jahre in einer Vielzahl von Pfannen Pfannengerichte gemacht. Das Wichtigste ist, sicherzustellen, dass Sie eine Pfanne mit viel Oberfläche haben, damit Ihre Zutaten schnell kochen können.

Eine große 12-Zoll-Pfanne oder eine gusseiserne Pfanne funktioniert, wenn Sie keinen Wok zur Hand haben.

Einfach Rezepte / Nick Evans


Welche Garnelen eignen sich am besten für Pfannengerichte?

Ob frisch oder gefroren, stellen Sie sicher, dass Sie rohe (nicht vollständig gekochte) Garnelen kaufen. Du kannst vorgeschälte Garnelen nehmen oder sie selbst schälen, bevor du sie in die Pfanne gibst.

Was die Größe betrifft, mag ich große Garnelen, die normalerweise 31-35 pro Pfund kosten. Diese Größe sorgt dafür, dass sie schnell garen, aber auch nicht mundgerecht sind und in der fertigen Pfanne immer noch schön saftig sind.

Bewahren Sie die Jumbo-Garnelen für Garnelen-Cocktails auf. Sie sind zu groß, um in dieser Pfanne gut zu funktionieren.

Auswahl von Pilzen für ein Stir Fry

Hier gibt es viel Flexibilität. Sie könnten weiße Champignons verwenden, wenn Sie welche haben, aber wenn Sie können, versuchen Sie, Cremini-Pilze zu bekommen. Sie haben etwas mehr Geschmack und halten ihre Textur in einem Pfannengericht etwas besser.

Wenn Sie die Pilze variieren möchten, können Sie einige Shiitake-Pilze hinzufügen. Fügen Sie einfach nicht mehr als ein Pfund Pilze zu den Pfannengerichten hinzu, sonst werden sie die Garnelen überwältigen.

Einfach Rezepte / Nick Evans


Eine Knock-Your-Pants-Off-Stir-Fry-Sauce

Ich beginne gerne mit einer Art Brühe als Basis für meine Sauce und würze sie mit frischem Ingwer, Knoblauch und Sojasauce. Dann rühre ich Maisstärke als mein Verdickungsmittel ein.

Sobald Sie die Sauce in die heiße Pfanne geben, sollte sie sehr schnell eindicken und seidig glatt werden. Wenn es zu dick wird, können Sie immer esslöffelweise Wasser hinzufügen, um es zu verdünnen. Wenn Sie eine dickere Sauce mögen, lassen Sie sie einfach eine Minute köcheln und sie wird dickflüssiger.

Personalisieren Sie es

Es gibt viele Alternativen, die Sie für diese Pfannengerichte ausprobieren könnten, wenn Garnelen und Pilze nicht Ihr Ding sind oder Sie der Mischung etwas anderes Gemüse hinzufügen möchten.

  • Gemüse: Erbsen, rote Paprika, Zwiebeln und sogar Karottenstreifen.
  • Protein: Huhn, Schwein oder Tofu. Denken Sie daran, sie vollständig zu kochen, bevor Sie die Sauce hinzufügen. Garnelen kochen sehr schnell, daher müssen Sie die Kochzeit anpassen, um einen Proteinwechsel zu berücksichtigen.
  • Machen Sie es scharf: Fügen Sie dem Gericht am Ende etwas Chili-Knoblauch-Sauce oder Chili-Öl für einen würzigen Kick hinzu!

Einfach Rezepte / Nick Evans


Machen Sie diese Pfannengerichte an einem geschäftigen Wochentag

Schreibe einen Kommentar