Einhornkuchen-Rezept (Schritt für Schritt)

Dieser Einhornkuchen wird der Star Ihrer nächsten Geburtstagsfeier, Babyparty und mehr sein! Drei Funfetti-Kuchenschichten werden zu einem wunderschönen hohen Kuchen gestapelt und dann mit regenbogengewirbelter Buttercreme-Einhornmähne für das süßeste skurrile Dessert aller Zeiten dekoriert!

Der Funfetti-Kuchen selbst hat eine leichte und zarte Krume mit einem milden Vanillegeschmack. Es ist mit einer leichten und seidig glatten Vanillebuttercreme überzogen und dann mit Regenbogenwirbeln über der Oberseite und dem Rücken verziert, um einer Einhornmähne mit Augen, Hörnern und Ohren zu ähneln!

Wenn Sie auf der Suche nach einer süßen und beeindruckenden Geburtstagstorte sind, mit der sich jemand ganz besonders fühlen kann, sind Sie bei dieser beliebten Einhorntorte genau richtig!

Abhängig von Ihrer Glasur und Ihren allgemeinen Backfähigkeiten kann dieser Einhornkuchen wie eine entmutigende Aufgabe erscheinen, aber er ist eigentlich ganz einfach zuzubereiten und kann leicht mit verschiedenen Farben und Süßigkeiten dekoriert werden, um Ihrem besonderen Anlass gerecht zu werden.

Einfach Rezepte / Cambrea Gordon


Machen Sie Ihren Zuckerguss im Voraus

Aufgrund des hohen Fett- und Zuckergehalts im Buttercreme-Zuckerguss können Sie ihn gut im Voraus zubereiten. Es kann bis zu 1 Monat im Kühlschrank aufbewahrt werden!

Wenn Sie sich entschieden haben, es bis zur Verwendung im Kühlschrank zu lassen, lassen Sie das Frosting etwa 1 Tag bei Raumtemperatur stehen (je nachdem, wie viel im Behälter ist), bis es weich ist. Dann kannst du es schnell in einer Rührschüssel mixen, bis es wieder glatt und fluffig ist.

Beginnen Sie mit einem Krümelmantel

  • Der erste Schritt zum Glasieren eines Schichtkuchens ist die Herstellung der Krümelschicht, das ist buchstäblich eine Schicht dünner Glasur über dem Kuchen, die alle losen Krümel einschließt. Die Glasur sollte sehr leicht auf den Kuchen aufgetragen werden, genug, dass Sie den Kuchen durch die Glasur sehen können. Dieser Schritt ist wichtig, weil er verhindert, dass diese losen Krümel in die oberste Glasurschicht gelangen.
  • Der nächste Schritt besteht darin, den Kuchen 10-30 Minuten kühl zu stellen, bevor Sie fortfahren. Das härtet die Krümelschicht und hält die Krümel wirklich davon ab, irgendwohin zu gehen. Ich stecke meinen Kuchen lieber in den Gefrierschrank als in den Kühlschrank, weil er wirklich schnell aufgebaut ist!
  • Der letzte Schritt besteht darin, den Kuchen mit einer dickeren Glasurschicht zu überziehen. Ich empfehle die Verwendung eines großen versetzten Spatels, der speziell für glatte, streifenfreie Seiten entwickelt wurde. Sie können auch einen Teigschaber oder sogar ein Buttermesser verwenden, die Seiten werden jedoch nicht perfekt glatt und sauber.

Einfacher Tipp!

Der einfachste Weg, die Buttercreme auf dem Kuchen zu glasieren, bevor Sie den Spatel verwenden, ist die Verwendung eines Spritzbeutels. Diese Methode ermöglicht eine gleichmäßige Verteilung der Glasur und ist schneller und einfacher, als sie nur auf die Seiten des Kuchens zu streichen.

Einfach Rezepte / Cambrea Gordon


So dekorieren Sie einen Einhornkuchen

Zeit für den lustigsten Teil bei der Herstellung dieses Kuchens! Eine Einhorntorte zu dekorieren muss nicht schwierig sein, hier ist, wie ich mich entschieden habe, diese zu dekorieren:

  • Bunte Buttercreme: Ich habe Pink, Gelb, Grün, Blau und Lila verwendet, um die skurrilen Regenbogenstrudel zu erstellen, aber Sie können jede Farbe oder Farbkombination verwenden, die Sie wollen!
  • Zuckertütenhorn und -ohr: Ich habe mich für kleine Zuckertüten entschieden, da sie leicht zugänglich sind und perfekt den Einhornmerkmalen ähneln.

Sie können auch einige Süßigkeiten wie Zuckerwatte, Marshmallows oder andere lustige Süßigkeiten an der Basis oder Mähne des Einhorns hinzufügen, wenn Sie das interessiert!

Einfach Rezepte / Cambrea Gordon


Wie man ein Einhornhorn macht

Das Einhornhorn sieht so schick aus, ist aber eigentlich ganz einfach zu machen! Ein paar Zuckereistüten sind goldfarben lackiert und verleihen diesem Einhornkuchen seine charakteristische Einhornqualität.

Ich habe essbares Goldspray von Wilton verwendet, das Sie in den meisten Kuchen- oder Partygeschäften wie Michael’s in der Kuchenabteilung finden können.

Ein paar Tipps zum Bemalen der Zapfen:

  • Sprüh sie draußen! Dieses Spray kommt in einer Aerosoldose und kann wirklich schmutzig sein. Wenn Sie es hineinsprühen, riskieren Sie, dass alles um Sie herum mit Goldglitter bedeckt wird, einschließlich Sie selbst!
  • Sprühen Sie sie in eine Plastiktüte oder -box: Sie können die Zapfen in eine Plastiktüte oder -box legen, die verhindern kann, dass der Glitzer auch auf andere Dinge gelangt.

Haben Sie Reste? Friere deinen Kuchen ein!

Haben Sie zusätzliche Scheiben, die Sie für später aufbewahren möchten? Einer meiner Lieblingstricks ist es, die übrig gebliebenen Scheiben zuerst auf einen Teller oder ein Backblech zu legen und sie dann 10 bis 15 Minuten lang einzufrieren, bis sie fest sind. Dann wickle ich jede Scheibe zweimal in Plastikfolie ein. Sie können diese eingewickelten Scheiben im Kühl- oder Gefrierschrank aufbewahren, um ein einzelnes Stück Kuchen zu servieren, wann immer Sie Hunger darauf haben!

Machen Sie voraus Anweisungen

Sie können die Kuchenschichten im Voraus backen, jede zweimal in Plastikfolie einwickeln und dann im Gefrierschrank aufbewahren. Wenn Sie bereit sind, den Kuchen zusammenzusetzen, lassen Sie die Schichten etwa 10-15 Minuten lang bei Raumtemperatur auftauen, damit sie sich leichter verarbeiten lassen.

Einfach Rezepte / Cambrea Gordon


Mehr brillante Geburtstagstorten

Schreibe einen Kommentar