Eingelegtes Zucchini-Rezept

Zucchinibrot oder Muffins sind klassische Rezepte für Zucchini im Überfluss. Ich brauche immer neue Möglichkeiten, die Fülle an Zucchini im Sommer zu nutzen, also habe ich angefangen, Gurken zu machen. Es ist eine großartige Möglichkeit, viele Zucchini loszuwerden und die Saison um viele Monate in die Zukunft zu verlängern. Außerdem sind Zucchini-Gurken köstlich. Wenn Sie sie noch nie probiert haben, werden Sie sich freuen!

Dies ist ein großartiges Einmachrezept für Anfänger, also tauchen Sie ein und probieren Sie es in den Kommentaren unten aus!

Eingelegte Zucchini vs. Eingelegte Gurken

Bei der Herstellung von Gurken sind sich Gurken und Zucchini überraschend ähnlich. Sie nehmen die Aromen in der Salzlake gut auf und werden beim Einlegen knusprig. Der große Unterschied ist, dass Gurken vielleicht etwas knuspriger sind, während Zucchini etwas faseriger und etwas zarter sind. Obwohl ich nicht sicher bin, ob ich den Unterschied zwischen Gurken und Zucchini erkennen könnte. Sie sind ziemlich nah! Ich habe diese eingelegten Zucchini mit ein paar Freunden getestet und die meisten haben nicht einmal gemerkt, dass es keine Gurken sind.

Einfach Rezepte / Nick Evans


Die beste Zucchini zum Einlegen

Wenn Zucchini größer werden, werden sie zäher und faseriger. Für Konservenzwecke würde ich mich an mittlere oder kleine Zucchini halten. Kleinere eignen sich besser zum Einlegen, da sie kleinere Kerne haben und knuspriger sind. Sie müssen sie schneiden, damit sie in die Gläser passen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Zucchini für dieses Rezept wiegen – es erfordert etwa 3 1/2 Pfund. Zucchini gibt es in den unterschiedlichsten Größen. Das Rezept sieht 6 mittelgroße Zucchini vor, aber das Wiegen ist der beste Weg, um das Verhältnis von Zucchini zu Salzlake richtig zu machen.

Würzen Sie es auf Ihre Weise

Eingelegte Zucchini saugen einen Teil des eingelegten Gewürzgeschmacks besser auf als Gurken. Diese Version ist knoblauchig, würzig und so gut. Es gibt viele Gewürze, die Sie den Gurken hinzufügen können – ich empfehle große Geschmacksrichtungen. Schließlich versuchen wir, Aromen in das, um ehrlich zu sein, ziemlich langweilige Gemüse zu bringen. Ich füge immer eine Knoblauchzehe pro Glas hinzu, dazu frischen Dill und ein paar ganze schwarze Pfefferkörner. Zerkleinerte Paprikaflocken oder ganze getrocknete Chilis machen die Gurken scharf – das ist optional.

Einfach Rezepte / Nick Evans


So stellen Sie die Beizflüssigkeit her

Diese Beizflüssigkeit ist eine Mischung aus destilliertem Weißweinessig und Apfelessig. Ich mag die Komplexität des Apfelessigs, aber Sie können auch weißen Essig verwenden, wenn Sie möchten. Pökelsalz und Senfkörner dazugeben und zum Kochen bringen. Lasse die Sole auf niedriger Stufe köcheln, bis du bereit bist, sie in die Gläser zu geben.

Tipps zum Einmachen und Aufbewahren von Zucchini-Gurken

Ich verwende ein Standard-Wasserbad-Konservenverfahren, um diese Gurken herzustellen. Hier sind weitere Dinge zu beachten:

  • Es ist in Ordnung, wenn die Zucchini nicht vollständig mit der Beizflüssigkeit bedeckt sind. Die Zucchini schrumpfen bei der Verarbeitung etwas. Stellen Sie sicher, dass die Gläser mit Zucchini gefüllt sind, und füllen Sie sie bis zu 1/2 Zoll vom Rand mit der Salzlake.
  • Wenn Sie in großer Höhe leben, passen Sie Ihre Verarbeitungszeit an, da Wasser bei einer niedrigeren Temperatur kocht. Ich lebe in Denver und verarbeite meine Gläser 20 Minuten lang.
  • Kühlen Sie die verarbeiteten Gläser langsam auf Raumtemperatur ab und lagern Sie sie an einem kühlen, trockenen Ort. Ich würde empfehlen, sie innerhalb von 6 Monaten zu genießen, aber sie werden für bis zu 1 Jahr in Ordnung sein. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und die Gurken innerhalb von ein oder zwei Wochen essen.

Hinterlasse mir einen Kommentar, wenn du diese köstliche Variante klassischer Gurken ausprobierst!

Einfach Rezepte / Nick Evans


Von Pickles gekitzelt

Schreibe einen Kommentar