Dieser 4,99-Dollar-Fund von Trader Joe ist fast so gut wie eine Reise nach Frankreich

Ich nehme Croissants sehr ernst, weil ich glaube, dass sie das perfekteste Essen der Welt sind. Es gibt keine bessere Kombination aus flockigem Teig und fettiger Butter als in diesem Universum.

Als ich mir also eine sechswöchige Reise nach Frankreich gönnte, nahm ich unbedingt an einem Croissant-Backkurs in Paris teil. Als jemand, der versucht hat, das Gebäck zu Hause zuzubereiten, und es nicht geschafft hat, musste ich von einem Fachmann wissen, was ich falsch gemacht habe. So bin ich bei La Cuisine Paris gelandet, um zu lernen, wie man das perfekte Croissant macht. Das Geheimnis? Verwenden Sie hochwertige europäische Butter – das macht den Unterschied.

Ich war nicht allein auf der Suche nach dem Geheimnis hinter dem perfekten Croissant. In meiner Klasse gab es ein frisch verheiratetes Paar, eine ältere Frau, die eine Pause von ihrem Mann einlegte, um eine neue Fähigkeit zu erlernen, und eine sehr süße Familie aus Texas. Zwischen dem Ausrollen des Teigs und dem Erlernen von Formentechniken sprachen wir darüber, wie wir uns davor fürchteten, Frankreichs warmes Brot und den würzigen Käse nicht genießen zu können, wenn wir nach Hause zurückkehrten.

Die Mutter aus der texanischen Familie sagte lässig, dass sie wüsste, wo es in den Staaten fast genauso gute Croissants gäbe. Betrachten Sie uns als süchtig! Die Gruppe musste mehr wissen!

„Gehen Sie einfach in die Gefrierabteilung von Trader Joe’s!“

Entschuldige, was? Sie wollen mir sagen, dass gefrorene Croissants aus Amerikas beliebtestem Lebensmittelgeschäft dem Stolz und der Freude französischer Bäckereien das Wasser reichen? Sehe ich aus, als wäre ich gestern geboren worden?

Als wir sie befragten, verdoppelte sie sich. „Vertrau mir“, beharrte sie, „kauf sie, wenn du nach Hause kommst, und du wirst sehen, was ich meine.“

Einfach Rezepte


Bei meinem ersten Einkaufsbummel nach Hause ging ich durch Trader Joe’s und entdeckte die Croissants aus dem Augenwinkel. Obwohl ich immer noch skeptisch war, warf ich eine Schachtel in meinen Einkaufswagen. Trader Joe’s hat drei gefrorene Croissants – Mini-Croissants, Schokoladen-Croissants und Mandel-Croissants. Ich entschied mich für die Mini-Version (4,99 $ für eine Schachtel mit acht Croissants).

Am nächsten Morgen nahm ich ein Mini-Croissant aus dem Gefrierschrank und legte es für 20 Minuten in meinen Toaster. Keine Prüfung notwendig. Obwohl er gefroren war, war der Teig so butterartig, dass ich mir danach die Hände waschen musste (das war das erste gute Zeichen). Ich sah, wie es aufblähte, goldbraun wurde, und dachte, es sieht wirklich aus wie ein Pariser Croissant. Mein Haus roch wie eine Bäckerei! Das Croissant glänzte vor Butter. Sicher, es sah toll aus, aber würde es so gut sein wie das, was ich gerade sechs Wochen lang zu viel gegessen habe?

Wenn ich Ihnen sage, dass sich meine Welt in dem Moment verändert hat, als ich in dieses Croissant gebissen habe, bin ich sowohl übermäßig dramatisch als auch absolut korrekt. Das Innere war teigig, hatte aber unterschiedliche Schichten, es war außen knusprig und so buttrig, dass Sie Ihr Gesicht mit der Menge an Vollfettbutter, die es bestmöglich bedeckte, mit Feuchtigkeit versorgen konnten. Es hat unglaublich geschmeckt. Mehr als erstaunlich! Ich wurde zurück auf meinen Pariser Balkon transportiert.

Jeden Morgen, wenn der Toaster piept, um mir mitzuteilen, dass mein Croissant fertig ist, werde ich auf eine der einflussreichsten Reisen meines Lebens zurückversetzt. Ich schließe die Augen und genieße meinen Frühstücksgenuss – ich bin erstaunt, dass es so gut schmeckt. Glauben Sie mir nicht? Werfen Sie eine Kiste in Ihren Einkaufswagen und überzeugen Sie sich selbst. Eigentlich sollten Sie sich zwei Kisten schnappen, weil Sie Probleme haben werden, nicht die ganze Kiste zu essen. Vertrau mir.

Schreibe einen Kommentar