Copycat Olive Garden Grissini-Rezept

Dieses einfache Grissini-Rezept fühlte sich für mich schwierig zu entwickeln. Schließlich waren die Erwartungen ziemlich hoch, da meine Kinder eine bestimmte Nahrungskette lieben – ähm, Olive Garden! – die unbegrenzt warme Grissini anbietet. Mein Ziel war es, einen superweichen Grissini zu machen, der gut zu fast jeder Mahlzeit passt, sich gut aufwärmen lässt und gegenüber der Restaurantversion leicht erhöht ist. Ich glaube, ich habe es auf den Punkt gebracht, wenn ich das selbst sage. Jetzt fordern meine Kinder diese hausgemachten Grissini regelmäßig an, und ich bin im Allgemeinen gerne bereit, dem nachzukommen. Dann schnappe ich mir jedes Mal einen, wenn ich an ihnen vorbeigehe. Sie sind unmöglich zu widerstehen!

Einfach Rezepte / Nick Evans


Das einzige Küchenwerkzeug, das mein Backen verbessert

Es ist wichtig, dass Sie die Fähigkeiten des Bäckers kennen, der das Rezept geschrieben hat: Ich bin kein erfahrener Bäcker. Es war noch nie meine Stärke und das Backen bereitet mir am meisten Kummer. Aber ich mag die Herausforderung! Ein Trick, der mir das Backen wirklich erleichtert: Verwenden Sie eine Küchenwaage, um die Zutaten abzuwiegen.

Erfahrene und professionelle Bäcker wissen das und erwähnen es nicht oft, weil es für sie zur zweiten Natur geworden ist. Wenn ein Rezept eine Tasse Mehl erfordert, könnte es 4 Unzen für mich und 5 Unzen für Sie wiegen, je nachdem, wie es gemessen wird. Großer Unterschied! Wenn Sie also beim Backen weniger frustriert sein möchten, wiegen Sie Ihre Zutaten ab.

Einfach Rezepte / Nick Evans


Wie man die Grissini knetet und aufgeht

Dieser Teig ist ziemlich verzeihend. Sie können es in einer Küchenmaschine mit Knethakenaufsatz oder von Hand zubereiten – der Teig lässt sich leicht kneten. Per Hand dauert es etwa 10 Minuten. Ich rede mir ein, dass es ein Training ist. Nachdem Sie es geknetet haben, machen Sie den Fensterscheibentest. Drücken Sie den Teig mit den Fingern zusammen und dehnen Sie ihn langsam, um „eine Fensterscheibe“ zu bilden. Wenn Licht durchdringen kann, ohne zu zerreißen, ist es fertig. Das bedeutet, dass sich genug Gluten gebildet hat und der Teig fertig ist.

Lassen Sie den Teig in einer gefetteten Schüssel, die mit Plastikfolie bedeckt ist, gehen, bis er sich verdoppelt hat. Für mich sind das ungefähr 90 Minuten, aber es hängt von der Temperatur in Ihrer Küche ab.

Der Trick zu weichen Grissini

Der Trick zu weichen Grissini besteht darin, sie in einer dampfenden, feuchten Umgebung zu backen. Ich mache das, indem ich meinen Ofen auf 425 ° F vorheize. Ein paar Minuten bevor ich die Grissini backe, gieße ich ungefähr 4 Tassen kochend heißes Wasser in eine ofenfeste Auflaufform und stelle sie auf den unteren Rost. Dadurch entsteht Dampf im Backofen.

Knoblauchbutter erhebt die Grissini

Um meine Grissini noch ein bisschen besser zu machen, mache ich eine einfache Knoblauchbutter, die ich direkt auf die Grissini streiche, wenn sie aus dem Ofen kommen. Die Butter zieht direkt ein und spendet Feuchtigkeit und jede Menge Geschmack. Es ist so lecker!

So planen Sie voraus

Du kannst den Teig machen und einfrieren. Wenn Sie bereit sind, die Grissini zu backen, tauen Sie sie am Vortag langsam im Kühlschrank auf. Den Teig formen und mit dem Rezept fortfahren.

Andere Option? Backen Sie die Grissini, kühlen Sie sie ab, frieren Sie sie ein und bewahren Sie sie dann bis zu 3 Monate lang in einem gefrierfesten Behälter auf. Erhitzen Sie die gefrorenen Grissini in einem Ofen bei 350 °F, bis sie durchgewärmt sind.

Einfach Rezepte / Nick Evans


Brot, perfekt zum Teilen

Schreibe einen Kommentar