Bananen Foster Rezept

Bananas Foster ist ein einfaches und elegantes Dessert, das beeindrucken und unterhalten soll! Frisch geschnittene Bananen werden mit einer Butterkaramellsauce aus braunem Zucker überzogen und dann flambiert – angezündet absichtlich! Der schwierigste Teil ist das Anzünden des Rums. Aber keine Sorge, ich zeige dir Schritt für Schritt, wie es geht.

Sie haben dieses köstliche Dessert höchstwahrscheinlich auf den Speisekarten von Restaurants gesehen – ich bestelle es immer. Es ist ein klassisches amerikanisches Dessert, das seinen Ursprung in New Orleans hat. Ich serviere meins immer mit einer großzügigen Kugel Vanilleeis, um seine köstliche Süße und Dramatik in Restaurantqualität zu entfalten.

Die (einfache) Magie der Bananen Foster

Bananas Foster sieht vielleicht einschüchternd aus, ist aber SO einfach! Bereiten Sie zuerst die Sauce zu, indem Sie Butter, braunen Zucker und Zimt karamellisieren. Dann die frisch geschnittenen Bananen in der Sauce wenden. Fügen Sie dunklen Rum hinzu und zünden Sie ihn vorsichtig an, um den Alkohol zu verbrennen und einen merklichen Rumgeschmack zu hinterlassen. Die Bananen und die Sauce werden dann mit Vanilleeis serviert, um den besten Kontrast zwischen heiß und kalt zu erzielen. Es ist Magie!

So flambieren Sie zu Hause wie ein Profi

Flambieren bedeutet einfach, etwas Alkohol, wie Rum, zu einem Essen hinzuzufügen und es sehr kurz anzuzünden. Sicher, es ist hauptsächlich zum Spaß und um zu beeindrucken, aber es hinterlässt auch ohne den Alkohol einen subtilen Rumgeschmack.

Einfach Rezepte / Cambrea Gordon


Wenn dich das Flambieren zu Hause nervös macht, keine Sorge, ich habe Tipps! Diese sollen Sie nicht einschüchtern, sondern Sie mit den Fähigkeiten ausstatten, dies sicher zu tun. Auch Experten gehen beim Flambieren vorsichtshalber vor.

  • Krempeln Sie die Ärmel hoch und halten Sie lose Kleidung und Küchentücher von der Flamme fern.
  • Schalten Sie alle anderen Brenner auf dem Herd aus.
  • Schalten Sie den Ventilator oder Lüfter in der Küche aus. Es kann die Alkoholdämpfe aufsaugen und die Flamme höher brennen lassen.
  • Schalten Sie zuerst den Brenner aus. Erst dann den Rum in die Pfanne gießen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie mit einem Gasherd arbeiten. Du willst nicht, dass der Alkohol Feuer fängt, wenn du ihn in die Pfanne gießt.
  • Verwenden Sie ein Stabfeuerzeug oder ein langes Streichholz. Dies hilft Ihnen, einen sicheren Abstand zur Pfanne zu halten.
  • Lehnen Sie sich beim Anzünden des Alkohols niemals zu nahe an den Herd, da er sich sofort entzündet.
  • Halten Sie einen Sicherheitsabstand zwischen der Pfanne und anderen Personen in der Küche ein. Das Flambieren sollte immer auf dem Herd gemacht werden, nicht am Tisch.
  • Halten Sie einen großen Metalldeckel oder Feuerlöscher bereit, um die Flamme zu ersticken und zu löschen, wenn sie außer Kontrolle gerät.

Einfacher Tipp!

Immer noch besorgt? Es ist in Ordnung, nicht zu flambieren! Rühren Sie den Rum in die Sauce und kochen Sie es, bis der Alkohol verbrennt, Vor Bananen hinzufügen.

Einfach Rezepte / Cambrea Gordon


Tipps für die beste Bananenpflege

  • Bananen sollten reif, aber nicht zu reif sein: Ich kaufe Bananen, wenn sie grün sind, und warte, bis sie perfekt gelb sind oder sogar ein paar braune Flecken haben. Zu reife Bananen sind weich und behalten ihre Form nicht und werden beim Kochen zu Brei.
  • Rum: Sie werden den Rumgeschmack in der Sauce bemerken, daher empfehle ich die Verwendung einer hochwertigen Marke wie Bumbu Rum Company oder Cruzan Rum.
  • Spielen Sie mit den Aromen: Dieses Dessert ist vielseitig und kann mit aromatisiertem Rum und anderen warmen Gewürzen zubereitet werden. Gealterter oder gewürzter Rum, extra Zimt, gemahlene Muskatnuss, Ingwer oder Kardamom wären köstlich.
  • Mit Eis servieren: Heiß über Eiscreme servierte Bananen machen den Unterschied – Eiscreme macht es von großartig zu erstaunlich.

Machen Sie es zu Ihrer eigenen Bananas Foster

  • Verwenden Sie für eine alkoholfreie Bananenpflege Rumextrakt, Traubensaft, Orangensaft oder Vanilleextrakt. Auf das Flambieren können Sie also auch verzichten!
  • Verwenden Sie statt Rum Bourbon, Brandy oder Whisky.
  • Dunkelbrauner Zucker funktioniert genauso gut wie hellbrauner Zucker.
  • Gib gehackte Walnüsse oder Mandeln für mehr Textur auf deinen Bananen-Foster.
  • Vanilleeis ist ein Klassiker, aber Sie tun es und entscheiden sich für Schokoladen-, Karamell- oder Bananengeschmack.
  • Dieses Rezept erfordert ungesalzene Butter. Verwenden Sie gesalzene Butter für einen extra salzigen Karamellgeschmack.

So planen Sie voraus

Sie können die Bananen und die Sauce – ohne Rum – im Voraus zubereiten. Kühlen Sie es ab und bewahren Sie es fest verschlossen für bis zu 3 Tage auf. Wenn Sie bereit sind, es zu servieren, erhitzen Sie es in einer Pfanne und flambieren Sie es.

Einfach Rezepte / Cambrea Gordon


Bananen für Bananen

Schreibe einen Kommentar